Warenkorb
 

Krieg der Götter

Weitere Formate

Auf der Suche nach dem sagenumwobenen Bogen, der seinem Schützen übermenschliche Kräfte verleihen soll, hinterlässt der grausame König Hyperion eine blutige Spur der Verwüstung. Mithilfe dieser Waffe will er die einst von den Göttern verbannten Titanen aus den Tiefen der Unterwelt befreien und die Welt von Göttern und Menschen für immer vernichten. Gottvater Zeus wählt den sterblichen Krieger Theseus aus, um in eine Schlacht zu ziehen, die die Grenzen des Vorstellbaren überschreitet...
RezensionBild
Das Bild (1,85:1; 1080p) ist ausgezeichnet. Der digital gedrehte Film (Panavision Genesis, Phantom HD Gold) weist natürlich einen sehr eigenen und extrem stilisierten Look auf, der reihenweise atemberaubende Einstellungen aufweist. Die Schärfe ist hierbei auf sehr hohem Niveau: Klar, präzise und sehr detailreich. Es gibt ein nur dezentes Bildrauschen, so dass nichts den Sehgenuss stört. Im Gegenteil, man bekommt allerfeinste Details in Gesichtern, Kostümen, Masken, Helmen und Sets geboten. Der Kontrast wurde gewollt etwas steil angelegt, was hauptsächlich zum wiederholten Verschlucken von Details in schwarzen Flächen führt. Die Farben strahlen kräftig, sehen aber auch wegen des Gradings kaum natürlich aus. Der Schwarzwert ist wunderbar satt und tief. Die Kompression arbeitet unauffällig. Alles in allem also ein absolut fantastisches Ergebnis.
RezensionBonus
Die Extras bestehen aus:

- Acht Deleted Scenes (ca. 8 min, HD)
- Alternativer Anfang: Der junge Theseus (ca. 12 min, HD)
- Alternatives Ende 1: Theseus tötet Hyperion (ca. 4 min, HD)
- Alternatives Ende 2: Das ist unsere letzte Umarmung (ca. 9 min, HD)
- KRIEG DER GÖTTER - Special (ca. 21 min, HD): Ein vierteiliges Making of über die Vision des Regisseurs, die visuellen Effekte, die Stunts und die Musik.
- Es ist kein Mythos (ca. 6 min, HD): Ein kurzer Einblick in die griechische Mythologie.
- Zehn Interviews mit den Schauspielern und dem Regisseur (ges. ca. 20 min, HD)
- Blick hinter die Kulissen (ca. 3 min, HD)
- Acht Darstellerinformationen (Filmographien)
- Kinotrailer (Deutsch & Englisch) (HD)

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen deutschen Untertiteln vor.
RezensionTon
Deutsch: DTS-HD High Resolution 5.1
Englisch: DTS-HD High Resolution 5.1

Der Ton steht dem Bild in nichts nach. Der Sound ist so gewaltig, dass er die Boxen zum Rocken und die Wände zum Wackeln bringt. Probleme mit den Nachbarn sind praktisch vorprogrammiert. Beide Spuren präsentieren einen derartig kraftvollen, voluminösen und dynamischen Ton, dass es eine Freude ist. Klare, saubere Dialoge mischen sich mit direktionalen Effekten und dem Score zu einem grandiosen Raumklang. Der Subwoofer vervollkommnet das Bild durch seinen exzellenten Tieftoneinsatz.

Es gibt optionale deutsche Untertitel.
Zitat
IMMORTALS (OT; USA, 2011) bzw. KRIEG DER GÖTTER, besser man sagt es gleich, ist ohne Zweifel ein Vertreter des \"style over substance\". Was hier als Geschichte präsentiert wird, ist doch schon arg dünn. Die Charaktere sind allesamt recht eindimensional und die Handlung rund um Rache, göttlichen Beistand und Heldenschicksale besitzt keine großartige Dramatik. Das alles ist natürlich auch keine werkgetreue Verfilmung griechischer Mythologie, aber das verlangt wohl auch keiner.

Stattdessen ist es ein schönes Spektakel. Und was für eins. Der Film besticht in erster Linie durch seinen artifiziellen, teils surrealen Look mit vielen CGI-Hintergründen, den tollen Kostümen von Eiko Ishioka (BRAM STOKER`S DRACULA) und den brachialen Kampf-Choreographien. Das atmet durch und durch den Geist von Regisseur Tarsem Singh (auch MIRROR, MIRROR, 2012), der vielleicht extremste Stilist unter den kontemporären Filmemachern. IMMORTALS ist mit seiner reinen Bilderflut deshalb näher an seinem THE CELL (2000) als an THE FALL (2006), der eine weitaus komplexere und ausführlichere Geschichte erzählt.

Der Cast mit Mickey Rourke, Henry Cavill, Freida Pinto, Stephen Dorff, John Hurt, Isabel Lucas, Kellan Lutz und Luke Evans ist wirklich nett anzusehen, aber sie alle bringen keinen bemerkenswerten Charakter hervor. Allein die Götter hinterlassen aber doch mehr Eindruck als die etwas blassen Menschengestalten. Daran nicht ganz unschuldig dürften die wirklich beeindruckenden Fights zwischen Göttern und Titanen sein, in denen einerseits Götter drastisch dran glauben müssen, die Titanen aber in blutige Stücke gerissen werden oder deren Köpfe mit einem Hammer in riesigen Blutfontänen zerplatzen.

IMMORTALS ist ein opulenter Bildersturm, der zwar in 2D und auf heimischem kleinen Bildschirm an Bildgewalt gegenüber dem Kinoerlebnis verliert, aber dennoch ungeheuer Spaß macht und visuelle Schauwerte en Gros zeigt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 05.04.2012
Regisseur Tarsem Singh
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4011976320685
Genre Action/Fantasy
Studio Constantin Film AG
Originaltitel Immortals
Spieldauer 110 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Verpackung Blu-ray Softbox Standard
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Krieg der Götter
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.02.2018
Bewertet: Medium: DVD

Leider ist der Ton ziemlich wechselhaft, und teilweise ist der Film auch sehr sprunghaft, aber das ist wohl so gewollt??? Was ich bei fast allen Filmen vermisse ist eine genaue Beschreibung - noch besser ein Trailer / die Rückseite der Verpackung, damit man sich nicht versehentlich verkauft! In meiner Filiale ist man bisher sehr... Leider ist der Ton ziemlich wechselhaft, und teilweise ist der Film auch sehr sprunghaft, aber das ist wohl so gewollt??? Was ich bei fast allen Filmen vermisse ist eine genaue Beschreibung - noch besser ein Trailer / die Rückseite der Verpackung, damit man sich nicht versehentlich verkauft! In meiner Filiale ist man bisher sehr kundenfreundlich umgegangen! Darüber hinaus sollten auch alte Fantasy - Filme stärker vertreten sein! Bis denne!!!

Über den Film brauch ich nicht viel erzählen !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Abtenau am 11.01.2012

Worum es in dem Film geht, brauch ich Dank der ausführlichen Beschreibung nicht machen. Ich kann nur eins sagen, wer auf das Film Genre: 300, Gladiator, Troja oder Kampf der Titanen steht, ist mit dem Film sehr richtig bedient. Ich habe mir den Film im Kino angesehen und war sehr begeistert. Teilweise schon fast zu brutal und ... Worum es in dem Film geht, brauch ich Dank der ausführlichen Beschreibung nicht machen. Ich kann nur eins sagen, wer auf das Film Genre: 300, Gladiator, Troja oder Kampf der Titanen steht, ist mit dem Film sehr richtig bedient. Ich habe mir den Film im Kino angesehen und war sehr begeistert. Teilweise schon fast zu brutal und blutrünstig, aber so ging es anscheinend in der alten Zeit zu. gg :-)


FAQ