Warenkorb

Die Sprache des Feuers

Jack Wade kennt die Sprache des Feuers. Er war der Spezialist für Brandstiftung im Orange County Sheriff Department, bis ein Skandal ihn die Karriere kostete. Für seinen neuen Arbeitgeber ermittelt er nun in einem Versicherungsfall: Das großzügige Anwesen eines Immobilienmoguls ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Als die Leiche der jungen Gattin gefunden wird, schöpft Jack Wade Verdacht und begibt sich auf Spurensuche. Bald sieht er sich mit der russischen Mafia und vietnamesischen Gangs konfrontiert. Ein brillanter Thriller, so brütend heiß und überwältigend wie Südkalifornien.

Portrait
Don Winslow, geboren 1953 in New York, arbeitete als Privatdetektiv in New York, schmuggelte Geld in Südafrika und war Safari-Guide in Kenia und China. Er lebt heute als einer der populärsten amerikanischen Krimiautoren in Kalifornien. Sein erfolgreicher Roman »Tage der Toten« stand auf Platz 1 der Krimi- Bestenliste und viele Monate auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Dietmar Wunder ist Schauspieler, Synchronsprecher von »James Bond« Daniel Craig, Adam Sandler, Jude Law u.a. Er führte u.a. Synchronregie bei der Fernsehserie »CSI:NY« und bei »Weeds« (Synchronpreis 2008). Er ist einer der renommiertesten Hörbuchsprecher. Für den DAV hat Dietmar Wunder bereits »Zeit des Zorns« von Don Winslow eingelesen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Dietmar Wunder
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 01.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862311750
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 480 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
16
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Krimi!

Wenn es brennt, ist er zur Stelle
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 26.05.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jack Wade ist kein Raketenwissenschaftler, sondern privater Schadensregulierer im sonnigen Südkalifornien. Er wird mitunter von einem Riesenbrecher erwischt, kann faule Hunde nicht leiden, verachtet Plaudertaschen und stochert gerne in Asche herum. Er macht seinen Job, meist allein, relativ entspannt, keiner geht ihm auf den Ner... Jack Wade ist kein Raketenwissenschaftler, sondern privater Schadensregulierer im sonnigen Südkalifornien. Er wird mitunter von einem Riesenbrecher erwischt, kann faule Hunde nicht leiden, verachtet Plaudertaschen und stochert gerne in Asche herum. Er macht seinen Job, meist allein, relativ entspannt, keiner geht ihm auf den Nerv. Er macht seinen Job und er geht surfen. Weiter nichts. Einer aus der Hammer-Reihe der Standalones, ein heftiger.

brandheiße Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Jack Wade war der Star der Abteilung für Brandstiftung des Orange County Sheriff Departments, bis ihn eine angebliche Falschaussage die Karriere kostete. Dass sein Kollege Bentley die Finger im Spiel hatte, ist eine andere Geschichte. Für seinen neuen Arbeitgeber, die California Fire & Life, ermittelt er in einem Versicherungs... Jack Wade war der Star der Abteilung für Brandstiftung des Orange County Sheriff Departments, bis ihn eine angebliche Falschaussage die Karriere kostete. Dass sein Kollege Bentley die Finger im Spiel hatte, ist eine andere Geschichte. Für seinen neuen Arbeitgeber, die California Fire & Life, ermittelt er in einem Versicherungsfall: Das Anwesen des Immobilienmoguls Nicky Vale ist bis auf die Grundmauern abgebrannt – mitsamt seiner jungen Frau Pamela. Auch Bentley war schon am Brandort. Er tippt auf zu viel Wodka und eine brennende Zigarette. Aber Jack Wade kennt die Sprache des Feuers und macht sich auf Spurensuche. Bis er herausfindet, dass Nicky Vale mitnichten der unbescholtene amerikanische Bürger ist, als der er sich ausgibt, wird die Sache so heiß, dass Jack Gefahr läuft, sich die Finger zu verbrennen. Russische Erpresser und abtrünnige KBG-Agenten, Antiquitätenhändler und Versicherungsbetrüger, vietnamesische Gangs und abgelegte Liebschaften – Jack Wade verstrickt sich in einem Dickicht aus Verschwörung, Korruption und Betrug, so sehr, dass er am Ende beschließt, Feuer mit Feuer zu bekämpfen.


FAQ