Türkisches Gambit

Fandorin ermittelt. Roman

Fandorin ermittelt Band 2

Boris Akunin

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Türkisches Gambit

    Aufbau TB

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    9,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Türkisches Gambit

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

1877: In seinem zweiten Fall ist Fandorin für den russischen Geheimdienst in der Türkei unterwegs, mit der Rußland zu dieser Zeit im Krieg steht. An der bulgarisch-türkischen Grenze begegnet er Warja, die ihren Mann sucht. Um nicht zurückgeschickt zu werden, wird sie Fandorins Gehilfin. Die beiden geraten in die Schußlinie der internationalen Geheimdienste. "Ein Leser, der ein Buch von B. Akunin zur Hand nimmt, muß wissen, daß er nichts mehr erledigen und nicht eher einschlafen wird, ehe er diesen Krimi bis zur letzten Seite gelesen hat." Moskauer Echo

»Akunins Krimis spielen mit der neurotischen Beziehung der Russen zur eigenen Geschichte.«

Boris Akunin ist das Pseudonym des Moskauer Philologen, Kritikers, Essayisten und Übersetzers aus dem Japanischen Grigori Tschchartischwili (geb. 1956). 1998 veröffentlichte er seine ersten Kriminalromane, die ihn in kürzester Zeit zu einem der meistgelesenen Autoren in Russland machten. Heute genießt er in seiner Heimat geradezu legendäre Popularität. 2001 wurde er dort zum Schriftsteller des Jahres gekürt, seine Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt.

Bei Aufbau erschienen bisher Fandorin (2001), Türkisches Gambit (2001), Mord auf der Leviathan (2002), Der Tod des Achilles (2002), Russisches Poker (2003), Die Schönheit der toten Mädchen (2003), Der Tote im Salonwagen (2004), Die Entführung des Großfürsten (2004), Der Magier von Moskau (2005), Die Liebhaber des Todes (2005), Die Diamantene Kutsche (2006), Das Geheimnis der Jadekette (2008), Das Halsband des Leoparden (2009) und Die Moskauer Diva (2011).

"Ich spiele leidenschaftlich gern. Früher habe ich Karten gespielt, dann strategische Computerspiele. Schließlich stellte sich heraus, dass Krimis schreiben noch viel spannender ist als Computerspiele. Meine ersten drei Krimis habe ich zur Entspannung geschrieben ... " Akunin in einem Interview mit der Zeitschrift Ogonjok

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 245
Erscheinungsdatum 01.11.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-1761-9
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 19,3/11,6/2,5 cm
Gewicht 263 g
Originaltitel Tureckij gambit
Auflage 8. Auflage
Übersetzer Renate Reschke, Thomas Reschke
Verkaufsrang 122698

Weitere Bände von Fandorin ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der zweite Teil aus der Reihe besticht wieder durch sein Flair und seine Charaktere. Mit Fandorin ist Akunin ein toller Protagonist gelungen. Süchtig machend!

bestens!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.09.2007

Ein wirklich gelungenes Buch. Kann man nur weiter empfehlen

Wie alle Bücher von Akunin der pure Genuss
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2006

Dieses hervorragende Buch sollte jeder, der Spass an Krimis hat gelesen haben. Als Dreingabe erhält man einen authentischen Einblick in eine Welt, die vielen vielleicht rätselhaft erscheinen mag. Zum besseren Verständnis des heutigen Russland kann eine historische Betrachtung nur nützlich sein.


  • Artikelbild-0