Gun

Val Kilmer, Curtis Jackson, James Remar, AnnaLynne McCord, Charles Malik Whitfield

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

DVD

12,99 €

Accordion öffnen
  • Gun

    1 DVD

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,99 €

    1 DVD

Blu-ray

13,99 €

Accordion öffnen
  • Gun

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    13,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Angesichts steigender Kriminalität und bewaffneter Gewalt zieht die Detroit Police in den Krieg gegen den illegalen Waffenhandel. Gemeinsam mit dem FBI haben sie es auf den Waffenschieber Rich (Curtis „50 Cent“ Jackson) abgesehen und schleusen einen Spitzel in dessen Organisation ein. Rich ahnt das, aber als ein großer Waffendeal platzt und sein alter Kumpel Angel (Val Kilmer) Rich mitten im Kugelhagel das Leben rettet, hat Rich keine Ahnung, was noch auf ihn wartet. Doch dann geht der größte Deal seiner Lieferantin Gabriella (Anna Lynne McCord ) schief, und ein Geheimnis wird gelüftet, das die ganze Detroiter Unterwelt erschüttert.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 15.12.2011
Regisseur Jessy Terrero
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 5050582869484
Genre Action/Thriller
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 79 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2010

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Krampfig und langweilig
von Heinz Herbert am 16.05.2012

Die Detroit-Police will den illegalen Waffenhandel unterbinden. Rich (Curtis 50 Cent" Jackson, der einzige Schauspieler in diesem Film, der tatsächlich präsent ist und seiner Rolle Ausdruck verleiht) ist die Nr. 1 im Fokus des örtlichen Policedepartements und zugleich des FBI. Um ihm *Taten* nachweisen zu können, bedarf es des E... Die Detroit-Police will den illegalen Waffenhandel unterbinden. Rich (Curtis 50 Cent" Jackson, der einzige Schauspieler in diesem Film, der tatsächlich präsent ist und seiner Rolle Ausdruck verleiht) ist die Nr. 1 im Fokus des örtlichen Policedepartements und zugleich des FBI. Um ihm *Taten* nachweisen zu können, bedarf es des Einschleusens eines Spitzels. Richs alter Kumpel Angel (Val Kilmer, anscheinend mit Gesichtslähmung) wird dazu auserkoren, denn die Polizei hat ihn in der Hand und nötigt ihn, *gefällig* zu sein. Die Infiltration gelingt und Angel weiß irgendwann nicht mehr, auf welcher Seite er eigentlich steht, denn - auch wenn er mit Rich noch eine alte Rechnung offen hat - rettet er dem das Leben. Doch warum er ihn dann doch hinhängt, soll hier nicht verraten werden. Aus dem Stoff hätte man etwas machen können. Schwaches Drehbuch, uninspirierte Regie und durchgehend mimiklose Schauspieler verhindern nachhaltig einen wirklichen Knaller, der möglich gewesen wäre, und es bleibt letztendlich nur ein leiser, beliebiger Bumms, der niemanden erfreuen kann, wenn er sich den Streifen antut. HMcM


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9