Die OT-Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband

Rechts- und Satzungsfragen des Stufenmodells

Europäische Hochschulschriften Recht / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit Band 5236

Wiebke Rhodius

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
46,95
46,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die OT-Mitgliedschaft im gestuften Modell ist ein Thema im Spannungsfeld von Tarifrecht und Satzungsrecht. Sie war und ist Gegenstand mehrerer höchstrichterlicher Entscheidungen und Abhandlungen in der rechtswissenschaftlichen Literatur. Nachdem das Bundesarbeitsgericht in seiner Leitentscheidung vom 18.07.2006 die Zulässigkeit der OT-Mitgliedschaft bestätigt hat, geht es in der Arbeit primär um ihre rechtliche Ausgestaltung. Auf vier Prüfungsebenen werden die einzelnen Problempunkte einer gestuften Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband untersucht. Die Arbeit endet mit einem Satzungsentwurf für die rechtlich zulässige Ausgestaltung des Stufenmodells.

Wiebke Flavia Rhodius studierte von 1999 bis 2004 an den Universitäten Bonn und Lausanne Rechtswissenschaften. Anschließend absolvierte sie am OLG Düsseldorf das Rechtsreferendariat, in dessen Rahmen sie u. a. eine Referendarstation in der Landesvereinigung der Arbeitgeberverbände NRW durchlief. Nach Abschluss des Referendariats im Jahr 2007 begann die Verfasserin mit der Ausarbeitung ihrer Dissertation an der Universität Düsseldorf. Anfang 2011 wurde sie promoviert

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 198
Erscheinungsdatum 22.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-61875-2
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/1,5 cm
Gewicht 270 g

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften Recht / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Inhalt: Historie der OT-Mitgliedschaft – Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband ohne Tarifbindung – Abgrenzung verschiedener Mitgliedsformen im Arbeitgeberverband – Ausgestaltungen des Stufenmodells – Satzungsentwurf mit gestuften Mitgliedschaften.