Warenkorb

Schulterendoprothetik

Indikation, Implantate, OP-Technik, Nachbehandlung, Begutachtung

Erstmals im deutschen Sprachraum wird das gesamte Gebiet der Schulterendoprothetik firmenunabhängig dargestellt. Neben den unterschiedlichen Indikationen zur Schulterendoprothetik werden die einzelnen Prothesentypen, die Verankerungsarten und die jeweilige Operationstechnik erläutert. Auf mögliche Komplikationen, deren Prophylaxe und Therapie wird ebenso eingegangen wie auf die postoperative Nachbehandlung.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1 Einleitung.- 1.1 Anatomische Grundlagen und Biomechanik des Schultergelenkes und der umgebenden Weichteile.- 1.2 Historische Entwicklung.- 2 Indikationen.- 2.1 Primäre Omarthrose.- 2.2 Omarthose bei rheumatoider Arthritis.- 2.3 Avaskuläre Humeruskopfnekrose (HKN).- 2.4 Posttraumatische Zustandsbilder.- 2.5 Dislokationsarthropathie.- 2.6 Rotatorenmanschettendefektarthropathie.- 2.7 Postinfektiöse Defektzustände.- 2.8 Postoperative Defektzustände.- 2.9 Tumoröse Gelenk- und Humeruskopfdestruktionen.- 2.10 Prothesenwechsel.- 3 Präoperative Diagnostik.- 3.1 Klinische Untersuchung.- 3.2 Röntgenuntersuchung.- 3.3 Ultraschall.- 3.4 Computertomographie.- 3.5 Kernspintomographie.- 4 Präoperative Planung.- 4.1 Aus orthopädischer Sicht.- 4.2 Aus traumatologischer Sicht.- 5 Patientenaufklärung.- 6 Prothesentypen.- 6.1 Kraftschlüssige Prothesen („non-constrained“).- 6.2 Halbgeführte Prothesen („semi-constrained“).- 6.3 Formschlüssige Prothesen („fully-constrained“).- 6.4 Neuere Entwicklungen.- 6.5 Gleitpaarungen.- 6.6 Prothesenmodelle im Einzelnen.- 6.7 Frakturrelevante Prothesentypen.- 7 Verankerungsarten.- 7.1 Zementfixation.- 7.2 Zementfreie Fixation.- 7.3 Hybridverankerung.- 7.4 Spezielle Pfannenverankerung.- 7.5 Spezielle Schaftverankerung.- 8 Operationstechniken.- 8.1 Implantationstechnik beim Modularen-Schulter-System (MSS).- 8.2 Alternative operative Zugänge.- 8.3 Spezielle Operationsschritte bei anderen Implantaten.- 8.4 Trauma-Schulter (frische Fraktur).- 8.5 Veraltete Frakturen und Frakturfolgen.- 8.6 Frakturrelevante Prothesentypen.- 8.7 Tumorprothesen.- 9 Prothesentypische intraoperative Probleme.- 9.1 Luxationen.- 9.2 Verankerung.- 9.3 Weichteilrekonstruktion.- 9.4 Intraoperative Frakturen.- 9.5 Gefäß-Nervenverletzungen.- 9.6 Sonstige intraoperative Komplikationen.- 10 Prothesentypische postoperative Komplikationen.- 10.1 Constrained-Schulterprothesen.- 10.2 Nonconstrained-Schulterprothesen.- 11 Endoprothesenpass.- 11.1 Dokumentationsbogen zur Selbständigkeit.- 12 Infektionsprophylaxe.- 12.1 Präoperativ.- 12.2 Perioperativ.- 12.3 Intraoperativ.- 12.4 Postoperativ.- 13 Nachbehandlung.- 13.1 Präoperative Behandlungsstrategien.- 13.2 Nachbehandlungsprinzipien.- 13.3 Krankengymnastische Gruppenbehandlung nach endoprothetischem Schultergelenkersatz.- 13.4 Postoperative Balneotherapie nach endoprothetischem Schultergelenkersatz.- 13.5 Medizinische Trainingstherapie (WITT).- 13.6 Immobilisation.- 13.7 Orthesen (Abduktionsschienen und -verbände).- 13.8 Ergotherapeutische Hilfsmittelversorgung nach endoprothetischem Schultergelenkersatz.- 14 Kontrolluntersuchungen.- 14.1 Dokumentation.- 14.2 Nachuntersuchung.- 14.3 Beurteilungs- und Bewertungskriterien (Scores).- 15 Begutachtung.- 15.1 Unfallversicherungsrechtliche Begutachtung von Schulterverletzungen.- 15.2 Sozialmedizinische Beurteilung.- 15.3 Schwerbehindertengesetz.- 15.4 Sozialmedizinische Aspekte (gesetzliche Rentenversicherung).- 16 Literaturüberblick über die Behandlungsergebnisse.- 16.1 Neer-ll-Prothese und modulare Systeme bei Osteoarthrosepatienten.- 16.2 Proximale Humerusfraktur.- 16.3 Schulteralloarthroplastik bei rheumatoider Arthritis.- 16.4 Schulteralloarthroplastik bei Rotatorenmanschettenläsion.- 16.5 Prothetischer Schultergelenksersatz bei Dislokationsarthropathien.- 16.6 Prothetischer Schultergelenksersatz bei Sekundärarthrose aufgrund einer chronischen Luxation.- 16.7 Schulterendoprothetik bei Knochentumoren.- 16.8 Ergebnisse der Hemiarthroplastik.- 16.9 Ergebnisse der totalen Schulteralloarthroplastik.- 16.10 Vergleich zwischen Hemiarthroplastik und totalem Gelenkersatz.- 16.11 Ergebnisse bei unterschiedlichen Verankerungstechniken.- 16.12 Ergebnisse der Kappenprothesen.- 17 Wissenschaftliche Bewertung der Literaturergebnisse.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 324
Erscheinungsdatum 21.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-63293-8
Verlag Steinkopff Dr. Dietrich V
Maße (L/B/H) 27,1/19,5/2 cm
Gewicht 746 g
Abbildungen 179 schwarz-weiße und 377 farbige Abbildungen
Auflage Softcover reprint of the original 1st ed. 2002
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
54,99
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ