Warenkorb

Giersberg, C: Deutsche Sagen/2 CDs

Sagen und Legenden aus dem Land der Dichter und Denker. Lesung

Stadtsagen Band 25

Die schönsten deutschen Sagen und Legenden auf ZWEI Hörbuch-CDs. Ein literarischer Streifzug durch die Sagenwelt Deutschlands. Von Bayern ins Rheinland - vom Erzgebirge bis zur Ostsee. Hören Sie fantastische Erzählungen von stolzen Helden, pfiffigen Narren, mächtigen Riesen, wachsamen Berggeistern, neckischen Kobolden, fleißigen Männchen und klugen Wasserfrauen. Erzählt werden: Die Seejungfrau vom Königsee, König Watzmann, Heinrich der Löwe, Der schwarze Berthold, Der Traum des Markgrafen, Der Mäuseturm von Bingen, Die Loreley, Kaiser Barbarossa, Die Brezelsage, Die Heinzelmännchen, Der Berggeist Rübezahl, Die Roßtrappe, Luthers Kampf mit dem Teufel, Marci Panis, Die Bremer Stadtmusikanten, Der Rattenfänger von Hameln, Klaus Stortebeker und Vineta – das nordische Atlantis. Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen und tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Sagen, Mythen und Legenden. Die Sagen werden von den Autorinnen Kristina Hammann, Katharina Hammann und Christine Giersberg in zeitgemäßer Sprache neu erzählt. Die Sprecher Uve Teschner und Michael Nowack laden zu einer Hörbuch-Reise durch das sagenhafte Deutschland ein, bei der der Verlag Michael John die alte Tradition des Geschichtenerzählens neu aufleben lässt.
Portrait
Kristina Hammann, geboren 1978 in Worms, war von Kind auf fasziniert von der Welt der Sagen und Märchen. Schon früh begann die Tochter einer Diplom-Bibliothekarin mit dem Sammeln von Geschichten und Erzählungen. Nach dem Abitur führte sie ihr beruflicher Werdegang zunächst nach Bad Kreuznach, wo sie ein freiwilliges soziales Jahr absolvierte, und schließlich nach Bayreuth und Erlangen, wo sie das Studium der Theater- und Medienwissenschaft sowie der Literaturwissenschaft und Pädagogik erfolgreich abschloss. Es folgten Engagements am Theater Erlangen, dem Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen und am Stadttheater Gießen mit dem Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Theaterpädagogik.

Christine Giersberg ist 1946 in Esslingen geboren, seit 1965 verheiratet und hat zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn. Bereits als Kind hat sie viel gelesen und Gedichte und kleine Geschichten geschrieben. Mit sieben Jahren kam sie zu ihrer großen Leidenschaft, dem Ballettunterricht. Anfang dreißig übernahm sie die Leitung einer eigenen Ballettschule mit den Schwerpunkten Ballett, Fitness und Showtanz. Eine weitere Begeisterung von Christine Giersberg war seit dieser Zeit auch das Dichten und Verfassen von eigenen Märchen. Dank ihrer Ballettschule hatte sie von nun an auch die Gelegenheit die von ihr geschriebenen Märchen als Handlungsballette mit Dialogen auf die Bühne zu bringen. Vor einigen Jahren zog sich Christine Giersberg aus ihrer Ballettschule zurück, um mehr Zeit für ihren Mann und die Familie zu haben. Heute schreibt und lebt sie gemeinsam mit ihrem Mann in Esslingen.

Katharina Hammann, geboren am 24.02.1984 in der Nibelungenstadt Worms, erinnert sich noch heute gerne an die Erzählungen ihrer Großmutter, die ihr schon von Kindesbeinen an einen Weg zur Welt der Literatur und der Märchen ebneten. Nach dem Abitur zog es sie zunächst nach Trier, wo sie als Assistentin der künstlerischen Leitung der Landesgartenschau in Trier tätig war. Heute studiert sie Buchwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Uve Teschner hat mit seiner warmen und wandelbaren Stimme zahlreiche Hörbücher sowie Hörspiele eingelesen. Er ist nicht nur ein 'brillanter Rezitator' (Potsdamer Neueste Nachrichten), sondern auch ein lebhafter Gestalter, der die unterschiedlichsten Charaktere verkörpern kann.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Enthält folgende Sagen: Die Seejungfrau vom Königsee, König Watzmann, Heinrich der Löwe, Der schwarze Berthold, Der Traum des Markgrafen, Der Mäuseturm von Bingen, Die Loreley, Kaiser Barbarossa, Die deutsche Brezel, Die Heinzelmännchen, Rübezahl, Die Roßtrappe, Luthers Kampf mit dem Teufel, Marci Panis, Die Bremer Stadtmusikanten, Der Rattenfänger von Hameln, Das Ende des Klaus Stortebeker, Vineta – das nordische Atlantis.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Uve Teschner, Michael Nowack
Anzahl 2
Erscheinungsdatum Juli 2011
Sprache Deutsch
EAN 9783942057806
Verlag John, Michael Verlag
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 150 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Weitere Bände von Stadtsagen mehr

  • Band 15

    23193331
    Giersberg, C: Heidelberg Sagen und Legenden
    von Christine Giersberg
    Hörbuch
    14,99
  • Band 16

    19324408
    Augsburger Sagen und Legenden
    von Marco Kirchner
    Hörbuch
    14,99
  • Band 17

    20942694
    Saarbrücken Sagen und Legenden
    von Christine Giersberg
    Hörbuch
    14,99
  • Band 19

    25439405
    Düsseldorfer Sagen und Legenden
    von Nadine Boos
    Hörbuch
    14,99
  • Band 22

    27667312
    Trierer Sagen und Legenden
    von Erhard Schmied
    Hörbuch
    14,99
  • Band 23

    28020151
    Hammann, K: Dresdner Sagen und Legenden
    von Kristina Hammann
    Hörbuch
    14,99
  • Band 25

    29270160
    Giersberg, C: Deutsche Sagen/2 CDs
    von Christine Giersberg
    Hörbuch
    14,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ