Paganinis Fluch / Joona Linna Bd.2

Kriminalroman. Joona Linna, Bd. 2

Joona Linna Band 2

Lars Kepler

(25)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Paganinis Fluch

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • Paganinis Fluch / Joona Linna Bd.2

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Paganinis Fluch / Joona Linna Bd.2

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch

ab 5,04 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Carl Palmcrona wird in seiner Wohnung tot aufgefunden. Das Zimmer, in dem er an einem Strick hängt, ist unmöbliert - es gibt darin nichts, worauf er hätte steigen können, um Selbstmord zu begehen. Am selben Tag wird auf einer Jacht, die in den Stockholmer Schären treibt, eine tote Frau entdeckt. Ihre Lungen sind mit Meerwasser gefüllt, ihre Kleider jedoch vollkommen trocken. Sie ist auf einem Boot ertrunken, das noch schwimmt. Die beiden Todesfälle geben der Polizei Rätsel auf. Bis Kommissar Joona Linna zwischen ihnen eine Verbindung entdeckt. Die Spur führt zu einem Mann, der die Violinen des »Teufelsgeigers« Paganini sammelt - und Albträume wahr werden lässt ...

"Paganini ist der berühmte Musiker, der seine Seele an den Teufel verkauft haben soll, um seine legendäre Virtuosität zu erlangen. Auch der Leser ist bereit, seine Seele zu verkaufen, um diesen Krimi ohne Unterbrechung auslesen zu können." Arbetarbladet "Der Krimi ist straff erzählt, actionreich." Welt online "Paganinis Fluch ist nicht mehr und nicht weniger als ein richtig gut gemachter Krimi: analytisch und packend erzählt." Osttühringer Zeitung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 621
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7857-2428-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 22,2/14,8/4 cm
Gewicht 737 g
Originaltitel Paganinikontraktet
Auflage 1. Auflage 2011
Übersetzer Paul Berf
Verkaufsrang 109636

Weitere Bände von Joona Linna

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
11
7
7
0
0

Pageturner
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 05.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch liest sich fliessend und macht Spass. Spannung & Dramatik steigern sich „Keplermässig“ ins absurde. Somit entspricht Paganinis Fluch den Erwartungen.

Zäher Krimi
von Hortensia13 am 03.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kommissar Joona Linna wird in zwei Todesfällen zu Rate gezogen. Eine junge Frau wird ertrunken auf einem Boot, das nie untergegangen ist, gefunden und ein Mann scheint sich in einem leeren Zimmer erhängt zu haben. Auf den ersten Blick zwei unabhängige Geschehnisse, doch Joona entdeckt bald eine Verbindung, die weitergeht als jed... Kommissar Joona Linna wird in zwei Todesfällen zu Rate gezogen. Eine junge Frau wird ertrunken auf einem Boot, das nie untergegangen ist, gefunden und ein Mann scheint sich in einem leeren Zimmer erhängt zu haben. Auf den ersten Blick zwei unabhängige Geschehnisse, doch Joona entdeckt bald eine Verbindung, die weitergeht als jeder erwarten hatte. Ein Fall mit internationaler Bedeutung. Ich war gespannt auf die Fortsetzung und somit den zweiten Band der Reihe rund um den Kommissar Joona Linna. Es ist schon länger her, dass ich den ersten Band gelesen habe. Leider konnte mich die Geschichte nicht gänzlich überzeugen. Hauptsächlich lag es daran, dass sie mir etwas zäh und holprig erschien. Die Ermittlungen ziehen sich dahin und an einigen Stellen werden die Fakten eins zu eins wiederholt. Der Schluss gab noch etwas an Action und Spannung her, aber das hilft nicht mehr gross um meinen Eindruck zu verändern. Von mir 3 Sterne.

Einfach der Wahnsinn
von Svenja am 07.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine absolute Lieblings-Bücherreihe. Unglaublich packend & spannend. Einmal angefangen zu lesen kann man kaum mehr aufhören. Ich kann jeden einzelnen Band wirklich empfehlen, die Bücher sind der Wahnsinn!


  • Artikelbild-0