Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1

Tödliche Spiele

Die Tribute von Panem Band 1

Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit ...
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben? Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!
„Ich war wie besessen von dem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen.“ (Stephenie Meyer)
Portrait
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie mit dem Roman "Gregor und die graue Prophezeiung" den ersten Band einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte. 2009 erschien "Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele" und erwies sich als Senkrechtstarter. Die packende Gesellschaftsutopie fesselte Leser in der ganzen Welt, errang die ersten Plätze der Beststellerlisten in den führenden Medien der USA, erntete begeisterte Kommentare von Autoren-Kollegen wie Stephenie Meyer und Stephen King und etablierte Suzanne Collins endgültig als internationale Starautorin. Time Magazine wählte Suzanne Collins auf die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten 2010. In Deutschland wurde "Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele" mit dem Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet. Aus der Begründung der Jugendjury: "Brandaktuelle Fragen entflammen im Kopf des Lesers: Wie abhängig bin ich in der Mediengesellschaft von meinem Bild in der Öffentlichkeit? Wie kann ich ich selbst bleiben ohne mich im Surrealen zu verlieren? Wie erschreckend ähnlich ist die fiktive Gesellschaft Panems schon der unseren?" Der zweite Band "Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe" eroberte sowohl in den USA als in Deutschland die Bestsellerlisten und auch der dritte und damit letzte Teil der Trilogie, im August 2010 in den USA erschienen, sprang sofort von 0 auf Platz 1! Als Blockbuster hat sich die Verfilmung mit Staraufgebot - Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth, Elizabeth Banks, Stanley Tucci, Woody Harrelson, Lenny Kravitz, Donald Sutherland u.v.a. - erwiesen: "The Hunger Games. Die Tribute von Panem" startete im Frühjahr 2012 in den Kinos und schon bald darauf hatte die Besucherzahl die Millionengrenze überschritten. Gleichzeitig rangieren die Buchausgaben unverändert auf den vorderen Plätzen der Bestsellerlisten: der beispiellose Erfolg einer Autorin, die den Nerv der Zeit getroffen hat! Möge das Glück stets mit ihr sein!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 14
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783862741410
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 1589 KB
Übersetzer Sylke Hachmeister, Peter Klöss
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

  • Band 1

    28946104
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (373)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    28946108
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (210)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    28946102
    Flammender Zorn / Die Tribute von Panem Bd.3
    von Suzanne Collins
    (198)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
373 Bewertungen
Übersicht
336
29
6
1
1

Ich habe dieses Buch von der ersten bis zur letzten Sekunde geliebt!
von bluetenzeilen am 23.07.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Das Buch spielt im einstigen Nordamerika nun allerdings existiert es nicht mehr, dafür gibt es Panem, welches in 13 Distrikte aufgeteilt ist. Jedes Jahr finden die sogenannte Spiele statt, auch bekannt als "Hunger Spiele". Dies sind aber keine normalen Spiele, denn es gibt 24 Kandidaten von denen nur einer Überleben ... Inhalt: Das Buch spielt im einstigen Nordamerika nun allerdings existiert es nicht mehr, dafür gibt es Panem, welches in 13 Distrikte aufgeteilt ist. Jedes Jahr finden die sogenannte Spiele statt, auch bekannt als "Hunger Spiele". Dies sind aber keine normalen Spiele, denn es gibt 24 Kandidaten von denen nur einer Überleben wird. Als Katniss kleine Schwester ausgewählt wird an ihnen teilzunehmen, meldet sie sich freiwillig um ihre Schwester zu beschützen. Zusammen mit Peeta begibt sie sich auf die Reise ins Capitol, mit dem Wissen, dass sie nicht lebend zurückkommen werden, zumindest nicht Beide. Katniss Ziel ist es, die Spiele zu überleben und zu ihrer Schwester zurückzukehren und dafür würde sie alles Tun. Fazit: Katniss hat mich von der ersten Sekunde lang überzeugt. Ihr Mut und ihre Stärke haben mich beeindruckt und das sie sich freiwillig für ihre Schwester gemeldet hat, hat sie mich nur um so mehr bewundern lassen. Besonders die Entwicklung zwischen Peeta und Katniss hat mir gefallen, da sie zwei völlig unterschiedliche Charaktere sind, die sich doch irgendwie perfekt ergänzen. Ich habe geweint, mitgefiebert, gehofft und auch getrauert und das macht für mich ein gutes Buch aus.

Lasset die Spiele beginnen!
von Julia am 22.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Die Tribute von Panem- Tödliche Spiele" ist der erste Band der Triologie von Suzanne Collins, und wurde im Jahr 2009 veröffentlicht. Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden gra... "Die Tribute von Panem- Tödliche Spiele" ist der erste Band der Triologie von Suzanne Collins, und wurde im Jahr 2009 veröffentlicht. Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Die Charaktere sind der Hammer! Der Leser kann sich nicht nur mit den Protagonisten identifizieren! Prim und Peeta sind einfach liebenswert, Gale überzeugt mit seiner Männlichkeit und Katniss ist auch mit zickigem Touch sehr authentisch und sympathisch. Die Handlung ist überragend! Suzanne Collins schafft mit ihrer Idee ein neues Gesellschaftsbild und ihre Bücher sind zu Recht ein Pageturner! Ihr Schreibstil erschafft eine gefährliche Atmosphäre, die den Leser bei dem Geschehn in der Arena absolut mitreißt und mitfiebern lässt. Der Gesamteindruck ist einfach perfekt!Eine absolute Kaufempfehlung mit hohem Potential zum Lieblingsbuch!

Eine Allegorie der Diktatur
von FrauSchafski am 10.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lange habe ich mich dem Hype um die Panem-Reihe widersetzt, zwar die ersten beiden Filme gesehen, die mich allerdings nicht so vom Hocker gerissen haben. Bis ich vor Kurzem alle drei Bände für einen Schnäppchenpreis entdeckt habe und mir dachte: „Kann ja nicht schaden.“ Und tatsächlich nur kurze Zeit später nach einem besonde... Lange habe ich mich dem Hype um die Panem-Reihe widersetzt, zwar die ersten beiden Filme gesehen, die mich allerdings nicht so vom Hocker gerissen haben. Bis ich vor Kurzem alle drei Bände für einen Schnäppchenpreis entdeckt habe und mir dachte: „Kann ja nicht schaden.“ Und tatsächlich nur kurze Zeit später nach einem besonders blutigen Thriller erschien mir der richtige Zeitpunkt, mich mit „Jugendliteratur“ abzulenken. Was danach kam, kann ich nur als Leserausch beschreiben. Innerhalb von wenigen Stunden habe ich das Buch gefressen, ich las, wo ich gerade ging und stand, obwohl ich ja bereits wusste, was passieren würde. Aber wie zu erwarten, hat das Buch so viel mehr Tiefe als der Film, die Charaktere sind dem Leser so nahe, die Beschreibungen so realistisch und greifbar, dass man förmlich neben Katniss durch die Arena läuft. Gleichzeitig gelingt es Suzanne Collins ganz hervorragend, die Gefühle der Machtlosigkeit und Unterdrückung durch das diktatorische Kapitol anhand der Figuren auf den Leser zu übertragen. Die Ungerechtigkeit wird spürbar, der Widerstand beginnt sich auch im Leser zu regen, die Wut brodelt. Das Ende ist so furchtbar grausam beschrieben, dass ich ein ganz mulmiges Gefühl im Bauch hatte und ebenso wie Katniss und Peeta einfach nur noch darauf gehofft habe, dass es endlich vorbei sein möge. Fazit: Ich bin absolut umgehauen, so hervorragend wird diese politische Ungerechtigkeit vermittelt. Endlich wieder ein „Jugendbuch“, das das Zeug hat, Generationen durch seinen Tiefgang zu überbrücken. Reife Leistung und nicht weniger als 5 Sterne wert!


FAQ