Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe

Ein großes historisches Ritterschauspiel; aufgeführt auf dem Theater an der Wien den 17. 18. und 19. März 1810

Heinrich Kleist

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
109,95
109,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,80 €

Accordion öffnen
  • Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    16,80 €

    Books on Demand
  • Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Das Käthchen von Heilbronn (oder die Feuerprobe)

    Outlook

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    36,90 €

    Outlook
  • Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe

    De Gruyter

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    109,95 €

    De Gruyter
  • Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe

    De Gruyter

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    109,95 €

    De Gruyter

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Frontmatter -- Personen -- Erster Act. -- Zweiter Act. -- Dritter Act. -- Vierter Act. -- Fünfter Act.

Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Er schlug zunächst die Offizierslaufbahn ein, begann später sein Studium der Rechtswissenschaften und unternahm Reisen durch Frankreich und die Schweiz. In Dresden gründete er 1808 die Zeitschrift "Phöbus", in der einige seiner Dramen und Erzählungen erschienen. Am 21. November 1811 nahm er sich am Wannsee bei Berlin das Leben.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 198
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-125618-4
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 23,6/16/1,7 cm
Gewicht 500 g
Auflage Reprint 2018

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Käthchen von Heilbronn
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchaltorf am 15.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Amüsantes Buch, anfangs ein wenig unverständlich geschrieben, aber man kommt sehr schnell rein.

  • Artikelbild-0