Musik und Gender

Ein Reader

Musik - Kultur - Gender. Studien zur europäischen Kultur Band 10

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung


Wer sich forschend mit Musikkultur auseinandersetzt, stößt früher oder später auf Gender-Fragen: In welchen Formen sind Männer und Frauen jeweils beteiligt? Wie werden Weiblichkeit und Männlichkeit dargestellt? Welche Rolle spielen die diversen Formen von Sexualität? Seit über 30 Jahren setzen sich Musikwissenschaftlerinnen und Musikwissenschaftler inzwischen mit dem Thema Gender auseinander. Katrin Losleben und Florian Heesch präsentieren in ihrem Buch eine Auswahl zentraler Grundlagentexte von Susan McClary, Eva Rieger, Judith Rosen, Ruth Solie, Leo Treitler und anderen. In den fünf Rubriken »Musikwissenschaft und Geschlecht«, »Musikgeschichte«, »Biografik«, »Analyse und Autorschaft« und »Körper und Performanz« werden die Entwicklungen der musikwissenschaftlichen Gender-Forschung nachgezeichnet. Zu jedem Text informiert eine Einleitung über Publikationsgeschichte und Kontext.

Florian Heesch vertritt die Professur für Historische Musikwissenschaft am Forschungszentrum Musik und Gender der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover..
Katrin Losleben ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Musik Köln.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Florian Heesch, Katrin Losleben
Seitenzahl 313
Erscheinungsdatum 03.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-412-20785-4
Verlag Böhlau Köln
Maße (L/B/H) 23,1/15,7/2,5 cm
Gewicht 528 g
Verkaufsrang 128321

Weitere Bände von Musik - Kultur - Gender. Studien zur europäischen Kultur

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vorwort
    I. Reshaping a Discipline
    Musikwissenschaft und Geschlecht
    1. Zum Ausschluss der Frauen aus der Musikgeschichte
    Eva Rieger: Frau, Musik und Mannerherrschaft (1981/1988)
    2. Alte Gegenstande – neue Fragen
    Susan McClary: Feminine Endings. Musik, Geschlecht und Sexualitat (1991/2002)
    3. Neue Fragen in der Kritik
    Leo Treitler: Gender und andere Dualismen in der Musikgeschichte (1993)
    4. Zur Suche nach ›grosen‹ Komponistinnen
    Judith Rosen: Warum wurden Frauen nie grose Komponistinnen? (1973)
    5. Die Kanon-Frage
    Marcia J. Citron: Gender und der Kanon in der Musik (1993)
    II. Women in Music
    Musikgeschichte
    6. Die Trobairitz
    Annette Kreutziger-Herr: Kombinatorische Spiele
    Die Trobairitz und ihre Bedeutung fur die Musikhistoriographie der Neuzeit (2009)
    7. Kulturforderinnen in der Fruhen Neuzeit
    Susanne Rode-Breymann: »Allein ihr angenehmster zeit vertreib ist die music«. Musenhofe: Zentren der Kunste, Orte der Bildung (2003)
    8. Frauenorchester im 19. und 20. Jahrhundert
    Christine Ammer: Unsung. Eine Geschichte der Frauen in der amerikanischen Musik (1980/2001)
    9. Weiblichkeitsbilder in der Musik um
    Melanie Unseld: »Man tote dieses Weib!« Weiblichkeit und Tod in der Musik der Jahrhundertwende (2001)
    10. Rockmusik
    Simon Frith und Angela McRobbie: Rockmusik und Geschlechtlichkeit (1978/1990)
    III. Writing the Biography of a Woman Biografik
    11. Zum Umgang mit historischen Quellen
    Beatrix Borchard: Mit Schere und Klebstoff
    Montage als wissenschaftliches Verfahren in der Biographik (2004)
    12. Methodische Herausforderungen der Oral History
    Jane Bowers: Vom Schreiben der Biografie einer schwarzen Blues-Sangerin (2000)
    IV. Unsung Voices
    Analyse und Autorschaft
    13. Kulturelle Normen im Lied
    Ruth A. Solie: Wessen Leben? Geschlechteridentitaten in Schumanns Frauenliebe-Liedern (1992)
    14. Wessen Stimme erklingt in der Oper?
    Carolyn Abbate: Die Oper, oder: Frauen eine Stimme geben (1993)
    15. Gender und Genre im Popsong
    Richard Middleton: Autorschaft, Gender und Bedeutungskonstruktionen in den Hits der Eurythmics (1995)
    16. Analyse als Diskurs
    Annegret Huber: Anmerkungen zu ›Schreibart‹ und ›Lebensprinzip‹ einiger Sonatenhauptsatze von Fanny Hensel (1997)
    V. Staging Gender
    Körper und Performanz
    17. Instrumentalistinnen in der burgerlichen Musikkultur
    Freia Hoffmann: Instrument und Korper (1991)
    18. Mannerkorper im Heavy Metal
    Robert Walser: Running with the Devil. Macht, Geschlecht und Wahnsinn im Heavy Metal (1993)
    19. Judith Butlers Performativitatsbegriff in der Musik
    Suzanne G. Cusick: Musikalische Geschlechterperformanzen (1999)
    Zur Herausgeberin und zum Herausgeber
    Namenregister
    Sachregister