Warenkorb

Die Stuarts

Geschichte einer Dynastie

Beck Reihe Band 2710

Die schottische Familie der Stuarts ging aus dem normannischen Adelsgeschlecht der Fitzalans hervor. Walter Fitzalan bekleidete als erster seines Clans im 12. Jahrhundert das einflußreiche Amt eines königlichen Truchsessen - eines Steward, woraus sich der spätere Name des Hauses ableitet. Mit Robert II. bestieg im 14. Jahrhundert erstmals ein Stuart den schottischen Königsthron. Ihm sollten bis ins frühe 17. Jahrhundert noch acht weitere schottische Monarchen aus seiner Familie folgen, ehe die Stuarts ein schottisch-englisches Doppelkönigtum installierten und bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts fortführen konnten. Doch war ihre Herrschaft seit dem 17. Jahrhundert von konfessionellen Gegensätzen und schweren politischen Krisen geprägt - Königin Maria Stuart und König Karl I. starben eines gewaltsamen Todes. Letztlich konnten sich die Stuarts nicht länger gegen den Widerstand des Parlaments und der englischen Aristokratie behaupten; spätere Restaurationsversuche scheiterten.
Portrait
Ronald G. Asch lehrt als Professor für Neuere Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; englische Geschichte des 16. und 17. Jahrhunderts sowie die Geschichte des europäischen Adels bilden Schwerpunkte seiner Forschung. In dem vorliegenden Band erzählt er spannend, faktenreich und kompetent die Geschichte des Hauses Stuart - einer der großen Herrscherdynastien Europas.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 126 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783406612305
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 639 KB
eBook
eBook
7,49
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Beck Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Knapper, Überblick eines Kenners
von Christoph Synatzschke am 10.10.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wenn es im deutschsprachigen Raum um die Geschichte der Stuart Dynastie geht, scheint an Ronald G. Asch kein Vorbeikommen zu sein, und so ist es kaum verwunderlich, dass auch dieses kleine aber sehr feine Überblickswerk aus der Reihe "Beck Wissen" von ihm verfasst wurde. Angefangen bei den frühen Stuarts und dem Ursprung ihrer F... Wenn es im deutschsprachigen Raum um die Geschichte der Stuart Dynastie geht, scheint an Ronald G. Asch kein Vorbeikommen zu sein, und so ist es kaum verwunderlich, dass auch dieses kleine aber sehr feine Überblickswerk aus der Reihe "Beck Wissen" von ihm verfasst wurde. Angefangen bei den frühen Stuarts und dem Ursprung ihrer Familie im schottischen Mittelalter. über Maria Stuart, in die Zeit der beiden bekannten, aber unglücklichen englischen Könige Jacob I. und Karl I, in dessen Amtszeit der großer Bürgerkrieg fiel und der seine Regierung schließlich auf dem Schafott beendete, bis hin zu den späteren etwas unbekannteren Stuarts wie: Jacob II., Karl II. und Anne, spannt er hier einen riesigen Bogen. Sehr gut lesbar und trotz des für diese Reihe typischen etwas gepresstem Umfanges, nie ein reines Daten und Zahlen dickicht, sondern immer gut in den Alltag, die Kirchengeshcichte Englands und den Bürgerkrieg eingebettet. Eine kleiner Leckerbissen dieser Reihe, und ein idealer Einstieg in die Welt der Stuarts.