Jagd im Abendrot / The Vampire Diaries Bd. 8

Tagebuch eines Vampirs

The Vampire Diaries Band 8

Lisa J. Smith

(11)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Jagd im Abendrot / The Vampire Diaries Bd. 8

    Cbt

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Cbt

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Spiegel Besteller-Romanvorlage zur beliebten TV-Serie "The Vampire Diaries".

Über 600 Jahre ist es her, dass die Brüder Stefano und Damon zu erbitterten Feinden wurden – und zu Vampiren. Der Kampf der Rivalen ist noch immer nicht entschieden. Denn das Grauen hat viele Gesichter ...

Elena, Stefano, Damon und ihre Freunde haben die Dunkle Dimension glücklich hinter sich gelassen und wollen im Hier und Jetzt endlich ein »normales« Leben beginnen. Da kommt ihnen der gemeinsame Start am College gerade recht: Neue Freundschaften bringen frischen Wind in die Clique. Aber vor allem auch – frisches Blut ... Schon bald überschlagen sich die Ereignisse und erneut geraten die Freunde in einen dunklen Sog aus Liebe, Hass und Leidenschaft – denn die finsteren Mächte des Bösen sind noch lange nicht besiegt!

Leidenschaftlich und blutdürstig, die Tagebücher eines Vampirs sind ein fesselnder Pageturner mit Suchtgefahr!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 473
Altersempfehlung 13 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-38016-1
Reihe Die Tagebuch eines Vampirs-Reihe 8
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,5/12,7/5 cm
Gewicht 454 g
Originaltitel The Vampire Diaries - Band 8
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 135505

Weitere Bände von The Vampire Diaries

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
1
1

Man möchte gar nicht aufhören
von einer Kundin/einem Kunden aus Gründau am 01.06.2020

Die Reihe der Vampire Diaries ist einfach spannend und man kann nicht damit aufhören. Es spielen zwar die Hauptdarsteller aus der Serie mit, aber es passieren andere Dinge. Dementsprechend nicht vorhersehbar, wenn man die Staffeln kennt.

Traurig,aber wahr.
von einer Kundin/einem Kunden aus Güstrow am 13.09.2013

Erst einmal möchte ich anmerken das Lisa J. Smith eine tolle Schriftstellerin ist &' das es traurig ist, das sie sozusagen ihre eigene Buchreihe 'aufgeben' muss. Als 'Damon-Fan' finde ich es nicht schlimm, dass sie die Romanze zwischen Elena & Damon weiterführen wollte. Trotzdem bin ich weiterhin ein VamireDiaries-Fan & werde e... Erst einmal möchte ich anmerken das Lisa J. Smith eine tolle Schriftstellerin ist &' das es traurig ist, das sie sozusagen ihre eigene Buchreihe 'aufgeben' muss. Als 'Damon-Fan' finde ich es nicht schlimm, dass sie die Romanze zwischen Elena & Damon weiterführen wollte. Trotzdem bin ich weiterhin ein VamireDiaries-Fan & werde es bleiben. Dieses Buch ist schon anders, als die vorigen. Aber trotzdem find' ich es gut geschrieben. Aber noch einmal ein großes Lob an Lisa J. Smith, sie ist mit einer meiner Lieblings-Autoren. :)

Klasse!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2012

Natürlich finde ich es auch schade, dass die wirkliche Autorin dieser tollen Buchreihe gefeuert wurde, aber ich muss ehrlich sagen dass ich die letzten Bücher auch nicht mehr soooo super fand (die ganze Kitsune-Geschichte und so waren mir dann doch zuu unrealistisch), sodass ich sowieso nicht mehr weiterlesen wollte. Aber das Bu... Natürlich finde ich es auch schade, dass die wirkliche Autorin dieser tollen Buchreihe gefeuert wurde, aber ich muss ehrlich sagen dass ich die letzten Bücher auch nicht mehr soooo super fand (die ganze Kitsune-Geschichte und so waren mir dann doch zuu unrealistisch), sodass ich sowieso nicht mehr weiterlesen wollte. Aber das Buch find ich echt toll. Man bemerkt, dass frischer Wind in die Geschichte gekommen ist, seit langen habe ich das Buch mal wieder verschlungen. Es war spannend, und vor allem ich als "Stelena-Fan" kam voll auf meine Kosten. Warum es hier so viele schlechte Bewertungen gibt ist mir unerklärlich. Ich bin mir ziemlich sicher dass die meisten- wüssten sie nich dass Smith gefeuert wurde- die Bücher auch weiterhin toll finden würden. Da spielt die Psyche eine große Rolle...viele würden wahrscheinlich nicht merken, dass es sich um einen anderen Autor handelt. Also ich finde dass Buch seit langen mal wieder richtig toll und es ist meiner Meinung nach sehr empfehlenswert...


  • Artikelbild-0