Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Eine Kindheit zwischen Heroin und Kinderstrich - nach einer wahren Geschichte

Horst Rieck, Christiane F., Kai Hermann

(66)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Carlsen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Carlsen)
  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

    PDF (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    PDF (Carlsen)

Hörbuch (CD)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Alter von zwölf Jahren kommt Christiane F. in einem Jugendheim zum Haschisch, kurz darauf in einer Diskothek zum Heroin. Sie wird süchtig, geht vormittags zur Schule und nachmittags mit ihren ebenfalls heroinabhängigen Freunden auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo. Die Berlinerin Christiane F. erzählt mit minuziösem Erinnerungsvermögen und rückhaltloser Offenheit ihre traurige Geschichte. Ein Buch, das in den 70er Jahren Deutschland erschütterte - und bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783646902327
Verlag Carlsen
Dateigröße 873 KB
Verkaufsrang 32427

Kundenbewertungen

Durchschnitt
66 Bewertungen
Übersicht
52
12
2
0
0

Muss man gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Super Buch, super spannend und sehr interessant. Das Buch, wie auch der Film super gemacht. Lässt sich leicht lesen und bietet gute Einblicke in die Welt der Drogenszene damals in Berlin.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dallgow-Döberitz am 26.08.2018
Bewertet: anderes Format

Kinderstrich, falsche Freunde, Drogen und knallharte Ehrlichkeit. Christiane F. schockiert mit ihrer Geschichte und dreht einem wirklich den Kopf um 180 Grad. Herausragend!

von einer Kundin/einem Kunden aus Sulzbach am 26.01.2018
Bewertet: anderes Format

Nach wie vor eine mitreißende, beunruhigende und aktuelle Story. Meiner Meinung nach sollte das Buch viel mehr in Schulen besprochen werden, da das Thema nie nebensächlich wird.


  • Artikelbild-0