Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

In alle Ewigkeit / Erik Winter Bd.4

Roman

Erik Winter Band 4

Als in einem Göteborger Park eine junge Frau vergewaltigt wird und danach nur knapp ihrem Peiniger entkommt, fühlt sich Kommissar Winter an einen schrecklichen Mord erinnert, der vor fünf Jahren an genau dieser Stelle begangen wurde. Ein Fall, den er nie lösen konnte. Die Schatten der Vergangenheit lasten schwer auf Erik Winter. Und tatsächlich: Schon bald erschüttert der Fund einer weiteren Leiche die Stadt. Alles deutet darauf hin, dass der Täter von damals zurückgekehrt ist ...

Portrait
Åke Edwardson, geboren 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Einige Monate im Jahr verbringt das Ehepaar im Süden Spaniens, in Marbella. Bevor Edwardson einer der weltweit erfolgreichsten Krimiautoren wurde, arbeitete er als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.03.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60293-6
Reihe Ein Erik-Winter-Krimi 4
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,7/12,4/2,6 cm
Gewicht 336 g
Originaltitel Lät det aldrig ta slut
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Angelika Kutsch
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Erik Winter

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 19.01.2018
Bewertet: anderes Format

In seinem vierten Winter-Fall hat Edwardson ein kühles und umso beklemmenderes Personensuchbild vorgelegt. Denn scheinbar ist der Täter eines ungelösten, alten Falls wieder aktiv.

Mit Längen...
von Carsten Persner aus Karlsruhe am 06.07.2006

Die Story ist, wie man es von Edwardson gewohnt ist, vielschichtig aufgebaut und läßt Spielraum für Spekulationen. Leider hat das Buch streckenweise seine Längen. Erst im letzten Viertel kommt wieder Schwung in die Ermittlungen und läßt einen das Buch zu Ende lesen.