Bahnwärter Thiel

Novellistische Studie. Nachw. v. Fritz Martini

Reclams Universal-Bibliothek Band 6617

Gerhart Hauptmann

(60)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
1,60
1,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Bahnwärter Thiel zum zweiten Mal heiratet, ahnt er nicht, welche Zukunft ihn an der Seite seiner neuen Frau Lene erwartet: Herrisch unterdrückt sie ihren Gatten und misshandelt den kleinen Tobias, Thiels Sohn aus erster Ehe. Doch wie viel kann ein Mensch erdulden? Welcher Schritt ist es, der zu weit führt? Gerhart Hauptmanns »novellistische Studie«, eines der bedeutendsten Werke des deutschsprachigen Naturalismus, schildert den psychopathologischen Fall Thiels mit außergewöhnlicher sprachlicher Intensität.

Gerhart Hauptmann (15.11.1862 Ober-Salzbrunn (Schlesien) – 6.6.1946 Agnetendorf, Schlesien) gehört zu den bedeutendsten Vertretern des Naturalismus. Nach einer abgebrochenen Lehre als Landwirt und dem zweijährigen Studium der Bildhauerei in Dresden reifte während einer Italienreise und dem Umzug nach Erkner in der Nähe von Berlin der Entschluss, freier Schriftsteller zu werden. Seine Mitgliedschaft im naturalistisch geprägten Dichterverein »Durch« prägte ihn stark. So befassen sich seine Werke überwiegend mit der Idee der Weichenstellung des Menschen durch seine Herkunft. Handelt beispielsweise »Vor Sonnenaufgang« – sein erster Erfolg als Dramatiker – vom Niedergang einer Bauernfamilie, schildert Hauptmann in der novellistischen Studie »Bahnwärter Thiel« die Ohnmacht der Arbeitergesellschaft gegenüber der aufkommenden Industrialisierung. Zu seinen bekanntesten Werken gehört das Familiendrama »Die Weber«, das den Weberaufstand im Jahre 1844 thematisiert. Für sein dramatisches Werk wird Hauptmann 1912 mit dem Literaturnobelpreis geehrt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 53
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-006617-1
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,9/9,5/0,4 cm
Gewicht 35 g
Verkaufsrang 2269

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

  • Bahnwärter Thiel Bahnwärter Thiel Gerhart Hauptmann Band 6617
    • Bahnwärter Thiel
    • von Gerhart Hauptmann
    • (61)
    • Buch
    • 1,60 €
  • Orpheus in der Unterwelt Orpheus in der Unterwelt Jacques Offenbach Band 6639
    • Orpheus in der Unterwelt
    • von Jacques Offenbach
    • Buch
    • 4,00 €
  • Das Lalebuch Das Lalebuch Stefan Ertz Band 6642
    • Das Lalebuch
    • von Stefan Ertz
    • Buch
    • 5,80 €
  • Neu - Atlantis Neu - Atlantis Francis Bacon Band 6645
    • Neu - Atlantis
    • von Francis Bacon
    • (1)
    • Buch
    • 3,60 €
  • Vespasian, Titus, Domitian Vespasian, Titus, Domitian Sueton Band 6694
    • Vespasian, Titus, Domitian
    • von Sueton
    • Buch
    • 4,00 €
  • Das kalte Herz und andere Märchen Das kalte Herz und andere Märchen Wilhelm Hauff Band 6706
    • Das kalte Herz und andere Märchen
    • von Wilhelm Hauff
    • Buch
    • 3,00 €
  • Fettklößchen Fettklößchen Guy de Maupassant Band 6768
    • Fettklößchen
    • von Guy de Maupassant
    • (1)
    • Buch
    • 3,00 €
  • Gedichte Gedichte Johann Wolfgang Goethe Band 6782
    • Gedichte
    • von Johann Wolfgang Goethe
    • Buch
    • 6,00 €
  • Fünfzig Gedichte Fünfzig Gedichte Johann Wolfgang Goethe Band 6783
    • Fünfzig Gedichte
    • von Johann Wolfgang Goethe
    • Buch
    • 3,60 €
  • West-östlicher Divan West-östlicher Divan Johann Wolfgang Goethe Band 6785
    • West-östlicher Divan
    • von Johann Wolfgang Goethe
    • Buch
    • 18,80 €
  • Tao-Te-King Tao-Te-King Lao-Tse Band 6798
    • Tao-Te-King
    • von Lao-Tse
    • Buch
    • 4,40 €
  • Tosca Tosca Giacomo Puccini Band 6799
    • Tosca
    • von Giacomo Puccini
    • Buch
    • 4,40 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
34
14
7
3
2

Computerprogramm
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederstetten am 10.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Keine Kaufempfehlung. Der Text wird von einer Computerstimme vorgelesen. Ich muss zugeben, ich weiss nicht was ich bei einem Preis von 1.90 erwartet habe ¯\_()_/¯

Kafka at his best
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Roman über einen jungen Mann der völlig willkürlich verhaftet wird und nun um seine Freiheit fürchtet, kämpft einen ausweglos Kampf gegen eine Welt, die nicht zu verstehen ist. Ein geniales, düsteres und absurdes Werk das allen, die bereit sind sich darauf einzulassen, wärmsten empfohlen sei!

Düstere Geschichte - ein Klassiker von Franz Kafka
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Krasse Story um Josef K., der an seinem 30. Geburtstag verhaftet wird. Interessant, grotesk, düster, unvergesslich, beängstigend. Auf jeden Fall lesenswert, weil ein Klassiker.


  • Artikelbild-0