Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Tanz mit dem Engel

Roman. Der erste Fall für Erik Winter

Kommissar Erik Winter

London. Ein junger schwedischer Tourist wird in einem Hotelzimmer brutal ermordet aufgefunden. Kurz darauf geschieht in Göteborg eine ähnlich sadistische Bluttat. Das Opfer diesmal: ein junger Engländer. Besteht eine Verbindung zwischen den beiden Verbrechen? Spuren an beiden Tatorten deuten auf eine Verbindung zur extremen Hardcore-Pornoszene hin. Hauptkommissar Erik Winter muss sehr bald feststellen, dass ihm der Mann, der den tödlichen Tanz mit dem Engel perfekt beherrscht, näher steht, als ihm lieb ist.

Portrait
Åke Edwardson, geboren 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Einige Monate im Jahr verbringt das Ehepaar im Süden Spaniens, in Marbella. Bevor Edwardson einer der weltweit erfolgreichsten Krimiautoren wurde, arbeitete er als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.10.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60186-1
Reihe Ein Erik-Winter-Krimi 1
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/2,5 cm
Gewicht 378 g
Originaltitel Dans med en Ängel
Auflage 13. Auflage
Übersetzer Wolfdietrich Müller
Verkaufsrang 30758
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 19.01.2018
Bewertet: anderes Format

Wer Henning Mankells Wallander-Romane mag, wird auch diesen Schweden lieben... Erster Fall für Kommissar Erik Winter.

Schauplätze Göteborg und London
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 30.01.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir lesen den ersten Roman von Ake Edwardson mit Kommissar Erik Winter. Der Roman ist sicher nicht einfach geschrieben, die Handlung wird immer wieder durch Wechsel der Schauplätze unterbrochen. Die Personen sind sehr tief gezeichnet, Psychologie spielt eine große Rolle. Faszinierend, sehr gut und sehr empfehlenswert für den L... Wir lesen den ersten Roman von Ake Edwardson mit Kommissar Erik Winter. Der Roman ist sicher nicht einfach geschrieben, die Handlung wird immer wieder durch Wechsel der Schauplätze unterbrochen. Die Personen sind sehr tief gezeichnet, Psychologie spielt eine große Rolle. Faszinierend, sehr gut und sehr empfehlenswert für den Leser der komplizierteren Texte.

Am Anfgang langaweilig, aber dann....
von Kan am 26.12.2007

Am Anfang war es sehr langweilig und sehr schwer zu lesen, also dieses buch ist nichts für 16 Jährige aber zum Schluss wurde es sehr spannend und das Ende war sehr überraschend