Hitlers Wien

Lehrjahre eines Diktators. Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Schiedel-Literaturpreis 1998

Brigitte Hamann

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Brigitte Hamann hat mit diesem Buch die umfassende, kenntnisreiche und glänzend geschriebene Biografie des jungen Adolf Hitler vorgelegt. Nirgends vorher ist so klar herausgearbeitet worden, welche Ideen und Menschen den späteren Diktator geprägt haben und welchen Anteil daran die ihm verhasste Stadt Wien hatte.

»Brigitte Hamanns Buch ist für jeden unverzichtbar, der sich ein Bild jener „Versuchsstation für den Weltuntergang“ machen will, als die vor hundert Jahren das alte Österreich Karl Kraus erschienen war.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 651
Erscheinungsdatum 01.09.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-22653-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19/12/3,5 cm
Gewicht 463 g
Abbildungen mit 100 Abbildungen und Faksimiles, mit 100 Abbildungen und Faksimiles
Auflage 16. Auflage
Verkaufsrang 139773

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Bemerkenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2010

Hervorragend recherchiert und exzellent geschrieben. Eindrucksvoll werden die Ereignisse und Erlebnisse der frühen Jahre Hitlers, die das Weltbild des späteren Diktators prägten, beschrieben. Ein dadurch geschichtlich hoechst wertvolles Buch.


  • Artikelbild-0