Footloose

Kevin Bacon, Dianne Wiest, Sarah Jessica Parker, Lori Singer, John Lithgow

(5)
Film (DVD)
Film (DVD)
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

5,99 €

Accordion öffnen
  • Footloose

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    5,99 €

    1 DVD

Blu-ray

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Footloose" - der heiße Musikfilm mit halsbrecherischen Tänzen, viel Romantik und einer absoluten Superstory. Der junge Ren (Kevin Bacon) aus Chicago zieht mit seiner Mutter (Frances Lee McCain) in eine langweilige Kleinstadt, in der ein Pfarrer das Sagen hat. Hier herrscht Tanzverbot, und der Breakdance begeisterte Ren kommt schnell in Konflikt mit den Einwohnern und Mitschülern. Mit viel Mühe gelingt es Ren - der sich mit der Tochter das Pfarrers, Ariel (Lori Singer) angefreundet hat - die Jugendlichen auf seine Seite zu bringen. Jetzt gilt es, die engstirnigen Erwachsenen zu überzeugen...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.10.2002
Regisseur Herbert Ross
Sprache Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Englisch, Bulgarisch, Tschech
EAN 4010884608038
Genre Musikfilm
Studio Paramount Pictures (Universal Pictures)
Spieldauer 103 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Surround, Französisch: Dolby Surround, Italienisch: Dolby Surround, Spanisch: Dolby Surround, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 1622
Produktionsjahr 1984

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Toller Musikfilm mit Kevin Bacon in jungen Jahren
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 25.06.2010

Können Sie sich vorstellen in Ihrer Stadt wäre das Tanzen verboten? Oder die Jugendlichen dürften keine Rock oder Popmusik hören? Genau in so ein "Provinzkaff" gerät Ren, als er aus Chicago kommt. Zusammen mit der Anschlussklasse der ansässigen Highschool versucht er dieses Verbot vielleicht doch abzuschaffen. Ein schwerwi... Können Sie sich vorstellen in Ihrer Stadt wäre das Tanzen verboten? Oder die Jugendlichen dürften keine Rock oder Popmusik hören? Genau in so ein "Provinzkaff" gerät Ren, als er aus Chicago kommt. Zusammen mit der Anschlussklasse der ansässigen Highschool versucht er dieses Verbot vielleicht doch abzuschaffen. Ein schwerwiegendes Thema, unterlegt mit fantastischer Musik und durchaus ansehnlich Tanzszenen. Lustig aber auch durchaus ernst.

ein Musikrilm aus den besten Zeiten...
von She-Ra aus Gelsenkirchen am 26.05.2010

mit super Darstellern, toller Musik und einer wirklich interessanten Geschichte bei der man mitfühlen kann. Bestens in Scene gesetzt...und mal ehrlich wer könnte sich schon ein Leben ohne Musik und Tanz vorstellen?

Einer der besten Tanzfilme...
von Silke aus Erfurt am 06.05.2008

Zuerst wieder eine kleine Zusammenfassung: Footloose sprüht vor Energie, hat mitreißende Tanzszenen und fantastische Musiknummern. Es beschreibt den immer währenden Kampf zwischen der Lust auf Vergnügen und strenger Moral. Dieser Kampf stellt sich ein, als der Großstadtjunge Ren McCormick in eine spießige Kleinstadt im Mittel... Zuerst wieder eine kleine Zusammenfassung: Footloose sprüht vor Energie, hat mitreißende Tanzszenen und fantastische Musiknummern. Es beschreibt den immer währenden Kampf zwischen der Lust auf Vergnügen und strenger Moral. Dieser Kampf stellt sich ein, als der Großstadtjunge Ren McCormick in eine spießige Kleinstadt im Mittelwesten kommt. Tanzen und alle anderen Vergnügen sind hier verboten. Doch Ren, sein bester Freund Willard (Chris Penn) und die Tochter des Pfarrers (Lori Singer) planen den Aufstand? - Dazu kommen noch Top Ten-Hits wie Kenny Loggins Footlose, Shalamar Dancing In The Sheets, Deniece Williams,Let?s Hear It For The Boy, Bonnie Tyler, Holding Out For A Hero und die Footloose Love Theme, Almost Paradise. Ich habe mir schon immer sehr gerne Tanzfilme angesehen und dieser hier ist einer der besten, schon allein wegen Kevin Bacon. Den sehe ich seit diesem Film total gerne. Dieser Film hat viel zu bieten, super Musik die zum mittanzen anregt, gute und vor allem gut aussehende Schauspielerinnen und Schauspieler und natürlich eine tolle Liebesgeschichte. Viel Spaß beim Ansehen!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8