Warenkorb

Senft, E: Wir waren jung

Das Lexikon der Jugendsünden. Originalausgabe

Von Clearasil bis Tamagotchi, von Lambada bis Arschgeweih

Jeder hat sie begangen, jeder! Jugendsünden wie XXXL-Pullover, toupierte Haare, idiotische Ferienjobs, unverzeihliche Urlaubsflirts. Lisa Seelig und Elena Senft haben diese Jugendsünden und Peinlichkeiten von A bis Z gesammelt: gruselige Aushilfsjobs als Hostessen, hässliche Ansammlungen von Joy-Gläsern, unverwüstliche Kuschelrock-CDs, grauenhafte David-Hasselhoff-Poster und peinliche Erlebnisse mit Blue Curaçao. Ganz zu schweigen von den Fettnäpfchen in Sachen Liebe wie Flaschendrehen und Klammerblues.

Die größten »Verbrechen«, die wir in unserer Jugend begangen haben – zum Lachen, Schämen und im Nostalgie-Rausch schwelgen.
Portrait
Seelig, Lisa
Lisa Seelig, geboren 1979, studierte Politikwissenschaften in Berlin. Nach der Ausbildung zur Redakteurin an der Berliner Journalisten-Schule war sie Redakteurin bei Neon Online, seit 2008 ist sie freie Autorin und Reporterin in Berlin. Sie schreibt für die großen deutschen Tageszeitungen und Magazine wie dummy und Neon - und ist Mutter von zwei Kindern.

Senft, Elena
Elena Senft, geboren 1979, studierte Romanistik und Neuere Geschichte in Berlin. Seit der Ausbildung zur Redakteurin an der Berliner Journalisten-Schule ist sie als Autorin, Drehbuchautorin und Kolumnistin tätig. Sie ist außerdem Absolventin der Drehbuchwerkstatt München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 12.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18987-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,5 cm
Gewicht 226 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Jugendsünden der 90er Jahre
von Eva Lang aus Schwerin am 23.08.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Da werden Erinnerungen wach: Im Fernsehn lief Alf, Knight Rider und Miami Vice, man trug bauchfreie Batik-Tops und Lewi`s 501, an den Füßen hatte man Doc Martens und die Tasche musste von Eastpak sein. Als Mädchen färbte man sich mindestens einmal die Haare rot und im Radio war DJ Bobo und Mr. President zu hören. Außerdem gab e... Da werden Erinnerungen wach: Im Fernsehn lief Alf, Knight Rider und Miami Vice, man trug bauchfreie Batik-Tops und Lewi`s 501, an den Füßen hatte man Doc Martens und die Tasche musste von Eastpak sein. Als Mädchen färbte man sich mindestens einmal die Haare rot und im Radio war DJ Bobo und Mr. President zu hören. Außerdem gab es da noch den Game Boy und das Tamagotchi. Das typische Geschenk war die Diddl-Maus und natürlich durfte die Zahnspange nicht fehlen. Eine unterhaltsame Lektüre über Dinge an die man gerne zurückdenkt und über Dinge, an die man lieber nicht erinnert werden möchte.

Schöne Erinnerungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 10.06.2011

Dieses Buch schenkt einem schöne Erinnerungen an die Vergangenheit. Beim Lesen fallen einem sämtliche Geschichten aus der Jugend wieder ein an die man sich gerne erinnert oder die man vielleicht doch lieber schnell wieder vergessen möchte. Eines kommt auf alle Fälle auf: Spaß


FAQ