Lukkas Erbe

Petra Hammesfahr

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der geistig behinderte Ben, der «Puppengräber», wurde im Sommer 95 verdächtigt, vier Mädchen aus seinem Dorf getötet zu haben. Nach einem Klinikaufenthalt kehrt Ben zu seiner Familie zurück. Als er die Polizei zum Grab der Opfer führt, breitet sich erneut Misstrauen unter den Dorfbewohnern aus. War Ben doch der Mörder und Heinz Lukka nur ein Zuschauer, der seinen Keller zur Verfügung stellte? Da taucht Lukkas Pflegetochter Miriam Wagner auf und zieht in das leer stehende Haus, wo die Spuren der Verbrechen noch frisch sind.

Petra Hammesfahr schrieb mit 17 ihren ersten Roman. Mit ihrem Buch "Der stille Herr Genardy" kam der große Erfolg. Seitdem schreibt sie einen Bestseller nach dem anderen, u.a. "Die Sünderin", "Die Mutter" und "Erinnerungen an einen Mörder". Die Autorin lebt in der Nähe von Köln.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 03.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25705-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,4/11,6/2,7 cm
Gewicht 307 g
Auflage 1. Auflage, Neuausgabe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
2

...kommt dem Schreibstil des Puppengräber nicht heran...
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2015

Während mich in Hammesfahrs Puppengräber der lebendige und detailreiche Erzählstil begeistert hat, wirkt dieser Roman lieblos heruntergeschrieben. Sehr schade, aus dem Thema hätte sich einiges machen lassen...

ein Schmarrn
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 04.05.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Verfasserin unwürdig: konfus und unübersichtlich durch unterschiedliche Zeitebenen, ständig wechselnde Erzählperspektive, ständige Verwirrungen, unübersichtliche Personen und ihre Beziehungen, unnötige, grausige Vielzahl von Grausamkeiten

Super!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Daun am 21.08.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fand dieses Buch echt super. Man wurde auch bei diesem Buch die ganze Zeit auf falsche Fährten geleitet. War total überrascht wer am Schluss der Täter war. Sehr zu empfehlen!!!


  • Artikelbild-0