Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Menschenmacher

Thriller

Luebbe Digital Ebook

Weitere Formate

Taschenbuch
David lebt mit zwei anderen Kindern bei einem Mann, den sie Vater nennen. Der Mann hält sie gefangen und stellt ihnen unmögliche Prüfungen, an denen sie wachsen sollen - "evolvieren", wie er sagt. Wenn sie versagen, wird Vater sehr böse.
Oft benutzt er einen Gürtel, manchmal eine Zigarette. Den Kinder bleibt keine Wahl: Wenn sie überleben wollen, müssen sie Vater töten. Zwanzig Jahre später. David ist ein erfolgreicher Autor. Doch noch immer träumt er jede Nacht von dem
schrecklichen Mord, den sie begangen haben. Eines Tages erhält er einen Brief mit einem einzigen Wort: Evolviere. Vater ist vielleicht doch nicht tot. Die Vergangenheit kehrt zurück. Und mit ihr eine schreckliche Wahrheit.
Rezension
"Ein Muss für Hardcorethriller-Fans." Neue Presse

"Das Grauen hat viele Namen. Mcfadyen kennt die meisten" Kölner Stadt-Anzeiger
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 18.02.2011
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783838704159
Verlag Lübbe
Originaltitel The Innocent Bone
Dateigröße 1340 KB
Übersetzer Axel Merz
Verkaufsrang 1994
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
110 Bewertungen
Übersicht
54
31
18
4
3

Für mich das schlechteste Buch von Cody McFadyen
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bis jetzt war ich das schlechteste Buch von diesem Autor. Ich muss leider gestehen, ich hab mich durchgequält. Selten hab ich so lange für ein Buch gebraucht. Schade!

Ein knallharter Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Leer am 25.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Kinder Alison, Charlie und David sind Vollwaisen und alle 3 im Alter von ca. 9 Jahren, als sie von dem alleinstehenden Polizisten Bob adoptiert werden. Doch statt liebevoller Erziehung werden sie bestialisch gefoltert und gezüchtigt. Als Bob nach Jahren ankündigt, die 15 jährige Allison zukünftig auch sexuell missbrauchen zu... Die Kinder Alison, Charlie und David sind Vollwaisen und alle 3 im Alter von ca. 9 Jahren, als sie von dem alleinstehenden Polizisten Bob adoptiert werden. Doch statt liebevoller Erziehung werden sie bestialisch gefoltert und gezüchtigt. Als Bob nach Jahren ankündigt, die 15 jährige Allison zukünftig auch sexuell missbrauchen zu wollen, siegt bei Charlie und David der Hass und sie schaffen es, Bob gemeinsam das Leben zu nehmen. Im Anschluss verlaufen sich die Wege der drei für über 20 Jahre, obwohl sie einander stets geliebt haben. Jeder von ihnen erhält eine grausame Videobotschaft, verbunden mit einer Erpressung, die sie nicht ignorieren können. Sie machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem mysteriösen Erpresser, der so viel über ihr Leben mit Bob zu wissen scheint und die spannende Geschichte nimmt ihren Lauf. Ich finde den Roman gelungen, wenn auch leider etwas zu langatmig. Dennoch ist es ein knallharter Psychothriller und durchaus empfehlenswert

Zu hohe Erwartungen an das Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Detmold am 29.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Handlung des Buches schien mir interessant, allerdings musste ich beim Lesen feststellen, dass keine Spannung bestand und die Handlung mich nicht gefesselt hat. Größtenteils wird drumherum geredet. Zu viele Details, zu viele unwichtige Informationen, die das Lesen uninteressant machen. Im Großen und Ganzen, eine Fehlinvestit... Die Handlung des Buches schien mir interessant, allerdings musste ich beim Lesen feststellen, dass keine Spannung bestand und die Handlung mich nicht gefesselt hat. Größtenteils wird drumherum geredet. Zu viele Details, zu viele unwichtige Informationen, die das Lesen uninteressant machen. Im Großen und Ganzen, eine Fehlinvestition. Für mich kein packender Thriller.


FAQ