Musik bildet

Der Musikkinderkarten in Berlin Ein Modell

Andreas Doerne

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Auf Anregung Daniel Barenboims spielen seit 2005 Musiker der Staatskapelle Berlin im dortigen Musikkindergarten und integrieren dadurch klassische Musik in den Alltag der Zwei- bis Sechsjährigen. Musik wird so „selbstverständliche Ausdrucksform, schult täglich die Ohren, die Wahrnehmung und den sozialen Umgang“ (so Barenboim im Geleitwort). Andreas Doerne umreißt das faszinierende Modell aus pädagogischer Sicht, um weitere Perspektiven zu einer ganzheitlichen Bildung durch Musik zu eröffnen. Das Nachwort von Pamela Rosenberg und Linda Reisch rundet das Büchlein ab.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 06.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7651-0396-4
Verlag Breitkopf & Härtel
Maße (L/B/H) 21,4/15,1/0,8 cm
Gewicht 82 g
Verkaufsrang 168568

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1