Mehr Umsatz mit Kaltakquise und Direktbesuch

Ein Survival-Training für Verkäufer im Außendienst

Christian Sickel

eBook
eBook
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

39,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 24,99 €

Accordion öffnen
  • Mehr Umsatz mit Kaltakquise und Direktbesuch

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    24,99 €

    PDF (Gabler)
  • Mehr Umsatz mit Kaltakquise und Direktbesuch

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    26,96 €

    PDF (Gabler)

Beschreibung

Wer bei Direktbesuchen oder der telefonischen Kaltakquise die ständige Angst vor dem Nein überwinden möchte, erhält mit diesem Buch wertvolle Hilfestellung. Dieses "Survival-Training" bietet konkreteTipps, um Hürden bei der direkten Kundenansprache zu überwinden. Mit einer Prise Humor werden Situationen aus dem Verkäuferalltag beschrieben, Stärken und Schwächen der jeweiligen Verkaufspraktiken analysiert und Lösungswege aufgezeigt.

Christian Sickel ist seit vielen Jahren selbstständiger Verkaufstrainer mit den Schwerpunkten Verkaufsproduktivität, Umsatzwachstum und Ertragssteigerung. Zu seinen Kunden zählen u.a. Boehringer, Sanofi-Aventis, Toshiba, T-Systems, Vodafone D2 und Wincor Nixdorf. Er ist Autor des bei Gabler erschienenen Titels "Verkaufsfaktor Kundennutzen" (5. Auflage 2010).

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783834980298
Verlag Gabler
Dateigröße 979 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • So verschaffen Sie sich Vorsprung durch Direktbesuche So gelingt die telefonische Kaltakquise So werden Sie konkret So ermitteln Sie den individuellen Bedarf und finden eine passende Lösung So entwickeln Sie aus Produktvorteilen echten Kundennutzen
    So verkaufen Sie Ihren Preis So begegnen Sie Einwänden wirkungsvoll Von Gewinnern und Verlierern