Lektüreschlüssel. Ödön von Horvath: Jugend ohne Gott

Reclam Lektüreschlüssel

Reclams Universal-Bibliothek Band 15369

Georg Patzer

eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

4,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Lektüreschlüssel erschließt Ödön von Horváths "Jugend ohne Gott". Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge:
* Erstinformation zum Werk
* Inhaltsangabe
* Personen (Konstellationen)
* Werk-Aufbau (Strukturskizze)
* Wortkommentar
* Interpretation
* Autor und Zeit
* Rezeption
* "Checkliste" zur Verständniskontrolle
* Lektüretipps mit Filmempfehlungen

Georg Patzer studierte Geschichte und Literaturwissenschaft und ist nun als freier Journalist und Autor tätig.

Zu Ödön von Horváth:
Ödön von Horváth (9.12.1901 SuSak, heute ein Stadtteil von Rijeka - 1.6.1938 Paris) ist vor allem für seine sozialpolitischen Dramen und Romane bekannt. Der österreichisch-ungarische Schriftsteller geht u.a. der Frage nach der Verantwortung und Schuld innerhalb einer Gesellschaft nach. Zu seinen bekanntesten Werken zählen "Geschichten aus dem Wiener Wald" und "Jugend ohne Gott".

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 91 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783159501697
Verlag Philipp Reclam Jun.
Dateigröße 878 KB
Verkaufsrang 122212

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1. Erstinformationen zum Werk
    2. Inhalt
    3. Personen
    4. Werkaufbau
    5. Sprache und Stil 6. Interpretation
    7. Autor und Zeit
    8. Rezeption
    9. Checkliste zur Verständniskontrolle
    10. Lektüretipps mit Filmempfehlungen