Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

Von A bis Z

Otto Benkert, M. Paulzen, Gerhard Gründer, Christian Lange-Asschenfeldt, Ion Anghelescu

(2)
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 16,95 €

Accordion öffnen
  • Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

    Springer

    Erscheint demnächst (Neuauflage)

    16,95 €

    Springer
  • Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

    Springer Berlin

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Springer Berlin
  • Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

    Springer Berlin

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    49,99 €

    Springer Berlin

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen
  • Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    PDF (Springer)
  • Pocket Guide Psychopharmaka

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)
  • Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)
  • Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)
  • Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung

Der Pocket Guide ist genau das, was er verspricht: eine sinnvolle Ergänzung zum "Kompendium der psychiatrischen Pharmakotherapie". Der Autor liefert die notwendigen Informationen zu allen relevanten Psychopharmaka - von A bis Z - und darüber hinaus wertvolle Bewertungen, insbesondere auch zu Medikamenten-Interaktionen. Der Pocket Guide bietet schnelle Orientierung, ist zuverlässig und aktuell.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 16.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783642019104
Verlag Springer
Dateigröße 1593 KB
Verkaufsrang 24008

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Die wichtigsten Informationen kurz gefasst
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 23.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr gut, perfekt für den Alltag wenn man die max. Dosis oder die NW nachlesen will. Ich finde das Lehrbuch aber auch gut zum Selbststudium.

unbrauchbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 22.02.2017
Bewertet: Format: eBook (PDF)

das Buch ist in diesem Format unbrauchbar, war eine Fehlinvestition,. Ich lerne daraus und werde so etwas nicht mehr kaufen. Da ich es als Nachschlagewerk benutzen wollte und es auf meinem Smartphone nicht dargestellt wird, werde ich in Zukunft eben nichts mehr bestellen.


  • Artikelbild-0
  • A.- Acamprosat.- Agomelatin.- Alprazolam.- Amisulprid.- Amitriptylin.- Amitriptylinoxid.- Amphetamin.- Aripiprazol.- Atomoxetin.- B.- Benperidol.- Bromazepam.- Bromperidol.- Brotizolam.- Buprenorphin.- Buprenorphin/Naloxon.- Bupropion.- Buspiron.- C.- Carbamazepin.- Chloralhydrat.- Chlordiazepoxid.- Chlorprothixen.- Citalopram.- Clobazam.- Clomethiazol.- Clomipramin.- Clonidin.- Clozapin.- Codergocrin.- D.- Dapoxetin.- Desipramin.- Diazepam.- Dikaliumclorazepat.- Diphenhydramin.- Disulfiram.- Donepezil.- Doxepin.- Doxylamin.- Duloxetin.- E.- Escitalopram.- F.- Flunitrazepam.- Fluoxetin.- Flupentixol.- Fluphenazin.- Flurazepam.- Fluspirilen.- Fluvoxamin.- G.- Galantamin.- Ginkgo biloba.- H.- Haloperidol.- Hydroxyzin.- Hypericum/Johanniskraut-Extrakte.- I.- Imipramin.- L.- Lamotrigin.- Levodopa/Benserazid.- Levomepromazin.- Levomethadon.- Lithiumsalze.- Lorazepam.- Lormetazepam.- M.- Maprotilin.- Medazepam.- Melatonin.- Melperon.- Memantine.- Methadon.- Methylphenidat.- Mianserin.- Milnacipran.- Mirtazapin.- Moclobemid.- Modafinil.- N.- Naltrexon.- Natriumoxybat.- Nicergolin.- Nikotin.- Nimodipin.- Nitrazepam.- Nortriptylin.- O.- Olanzapin.- Opipramol.- Orlistat.- Oxazepam.- P.- Paliperidon.- Paroxetin.- Perazin.- Perphenazin.- Pimozid.- Pipamperon.- Piracetam.- Pramipexol.- Prazepam.- Pregabalin.- Promethazin.- Prothipendyl.- Q.- Pyritinol.- Q.- Quetiapin.- R.- Reboxetin.- Risperidon.- Rivastigmin.- Ropinirol.- S.- Sertindol.- Sertralin.- Sibutramin.- Sildenafil.- Sulpirid.- T.- Tadalafil.- Temazepam.- Thioridazin.- Tranylcypromin.- Trazodon.- Triazolam.- Trimipramin.- Tryptophan.- V.- Valproinsäure.- Vardenafil.- Vareniclin.- Venlafaxin.- Y.- Yohimbin.- Z.- Zaleplon.- Ziprasidon.- Zolpidem.- Zopiclon.- Zotepin.- Zuclopenthixol.