Die Arena. Under The Dome

Stephen King

(64)
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen
  • Die Arena

    Heyne

    Sofort lieferbar

    13,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn kein Gesetz mehr gilt, zählt nur der Kampf ums nackte Überleben ...

Mit "Die Arena" legt Stephen King ein faszinierendes neues Monumentalwerk vor - seinen umfangreichsten und fesselndsten Roman seit "The Stand - Das letzte Gefecht". Urplötzlich stülpt sich eines Tages wie eine unsichtbare Kuppel ein undurchdringliches Kraftfeld über Chester's Mill. Die Einwohner der neuenglischen Kleinstadt sind komplett von ihrer Umwelt abgeschnitten. Und auf einmal gilt kein herkömmliches Gesetz mehr ...

An einem ganz normalen schönen Herbsttag wird die Stadt Chester's Mill plötzlich auf unerklärliche Weise durch ein unsichtbares Kraftfeld vom Rest der Welt abgeriegelt. Flugzeuge zerschellen daran und fallen als brennende Trümmer vom Himmel, einem Gärtner wird beim Herabsausen "der Kuppel" die Hand abgehauen, Tiere werden zweigeteilt, Menschen, die gerade in Nachbarorten unterwegs sind, werden von ihren Familien getrennt, und Autos explodieren, wenn sie auf die mysteriöse Barriere prallen. Es ist allen ein Rätsel, worum es sich bei dieser unsichtbaren Wand handelt, wo sie herkommt und wann - falls überhaupt - sie wieder verschwindet. Es gibt kein Entrinnen - und je mehr die Vorräte zur Neige gehen, desto stärker tobt der bestialische Kampf ums Überleben in dieser unerwünschten Arena ...

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

"Gewaltig, überbordend, unendlich energiegeladen, grenzenlos unterhaltsam und beeindruckend."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 1296 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.11.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641038069
Verlag Random House ebook
Originaltitel Under the Dome
Dateigröße 3584 KB
Übersetzer Wulf Bergner
Verkaufsrang 8297

Kundenbewertungen

Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
41
19
4
0
0

Atemberaubendes Hörbuch – Es ist nachvollziehbar warum es eine Serie dazu gibt!
von Sandra8811 aus Oberbayern - Chiemgau am 03.10.2018
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Warum habe ich mich für das Hörbuch entschieden? Ich bin Stephen King-Fan und wollte wissen, warum es eine ganze Serie zu diesem Buch gibt. Cover: Das Cover ist Stephen King typisch schlicht gehalten. Der Titel ist riesig und das Bild an sich ist nur eine kleine „Schneekugel“ die einen Hinweis darauf gibt, dass es sich um e... Warum habe ich mich für das Hörbuch entschieden? Ich bin Stephen King-Fan und wollte wissen, warum es eine ganze Serie zu diesem Buch gibt. Cover: Das Cover ist Stephen King typisch schlicht gehalten. Der Titel ist riesig und das Bild an sich ist nur eine kleine „Schneekugel“ die einen Hinweis darauf gibt, dass es sich um einen Ort in einem abgeschlossenen Bereich handelt. Es macht definitiv neugierig, ich mag die Stephen King Covers sehr. Inhalt: Ein ganz normaler Tag im neuenglischen Ort Chester’s Mill, alle gehen ihren Besorgungen und Aufgaben nach, als plötzlich wie aus dem Nichts eine unsichtbare Barriere auftaucht. Es gibt kein Entkommen, da sich diese Barriere rund um den Ort befindet und einige Meter bis unter die Erde geht. Der Kampf ums Überleben beginnt! Handlung und Thematik: Schnell stellt sich heraus, dass es Menschen gibt, die die Isolation ausnutzen – Korruption und Machtspielchen stehen auf der Tagesordnung. Stephen King ist es gelungen dies erschreckend realistisch zu beschreiben. Das Buch/Hörbuch ist eigentlich durchgehend spannend und der Verlauf auch für die Wirklichkeit gar nicht so undenkbar – Menschliche Abgründe, sowie jeder gegen jeden… Dies dürfte wohl die Erklärung dafür sein, wie Hitler so mächtig werden konnte oder warum Trump Präsident wurde, sie konnten reden und hatten schon eine Schar um sich versammelt… Das Ende war Stephen King typisch, wobei ich es im Gegensatz zum Rest der Geschichte ein bisschen schwächer fand. Charaktere: Es kommen sehr sehr viele handelnde Charaktere vor, da es sich ja um eine ganze Stadt handelt, die gefangen gehalten wird, aber die wichtigsten sind wohl Julia Shamway, Dale Barbara sowie Big Jim Renny und sein Sohn Junior. Während die ersten beiden super sympathisch und nett sind, sind die letzten beiden wohl die Bösewichte dieses Buches/Hörbuches. Alle Charaktere wurden sehr authentisch beschrieben, die Gedankengänge und Handlungen waren schlüssig und mitreißend. Sprecher: David Nathan’s Stimme kam mir gleich bekannt vor, dann wusste ich es: Er ist auch der Synchronsprecher von Spike in Buffy, Paul Walker in Fast & Furious sowie von Christian Bale und Johnny Depp! Er hat eine sehr angenehme Stimme, die er super einsetzt und durch die Variation erkennt man gleich, welcher Charakter spricht. Ich hätte mir keinen besseren Sprecher vorstellen können und hoffe noch mehr von ihm zu hören. Persönliche Gesamtbewertung: Ein sehr mitreißendes Hörbuch, das ich Stephen King und Thriller-Fans nur ans Herz legen kann! Ich bin noch immer in dieser Geschichte gefangen und werde mir nun die Serie ansehen (und hoffen, dass sie annähernd so gut ist wie damals die Verfilmung von Sie/Misery). Erschreckend realistische Beschreibung der möglichen Folgen einer Isolation und die Erklärung, warum manche Personen an die Macht kommen, obwohl sie nicht das Gesamtwohl der Bürger im Blick haben. Absolute Hör- bzw. Leseempfehlung!

It's a small town, son and we all support the team
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 21.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Kleinstadt Chester's Mill wird von jetzt auf gleich von einer Kuppel umschlossen. Niemand kann raus, niemand kann rein. Die Bewohner der Stadt versuchen zunächst normal weiter zu machen und gehen davon aus, dass die Kuppel eben so schnell wieder verschwindet, wie sie gekommen ist. Als dies jedoch nicht passiert, stürzt die S... Die Kleinstadt Chester's Mill wird von jetzt auf gleich von einer Kuppel umschlossen. Niemand kann raus, niemand kann rein. Die Bewohner der Stadt versuchen zunächst normal weiter zu machen und gehen davon aus, dass die Kuppel eben so schnell wieder verschwindet, wie sie gekommen ist. Als dies jedoch nicht passiert, stürzt die Stadt ins Chaos. Wie so oft bei Stephen King haben mir besonders die gut durchdachten Charaktere gefallen. Die Machtspiele von Big Jim, dem Stadtobersten sind eben so spannend zu verfolgen, wie der Widerstand gegen ihn, welcher sich um Dale "Barbie" Barbera versammelt. Auch wenn wir nicht befürchten müssen, von einer Kuppel eingeschlossen zu werden, gibt es sicher Situationen, in denen sich die Menschen genau so verhalten würden, wie es die Bewohner von Chester's Mill tun. Schon nach kurzer Zeit gibt es Intrigen von Politikern, die die Führung an sich reißen wollen, Unruhen und Morde. Allzeit aktuell. Auch das Hörbuch, gelesen von David Nathan, ist super. Die Serie "Under the Dome" ist zwar ganz gut gemacht, weicht für mich aber zu sehr vom Original ab und sollte daher nicht in der Erwartung geschaut werden, "die Arena" nicht nur lesen, sondern nochmal genau so toll sehen zu können.

von einer Kundin/einem Kunden aus Schwerin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr sehr spannend und nervenzerfetzend. Viele einzigartige Charakter mit skurrilen Geheimnissen und ein mysteriöser Schauplatz. Stephen King ist der King.

  • Artikelbild-0