Warenkorb

Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2

Der zweite Fall für Bodenstein und Kirchhoff

Oliver von Bodenstein Band 2

Der zweite Fall für Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein

Ein Tierpfleger des Opel-Zoos im Taunus macht eine grausige Entdeckung: im Elefantengehege liegt eine menschliche Hand. Die dazu gehörige Leiche finden Kommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff von der Hofheimer Kripo in einer frisch gemähten Wiese gegenüber dem Zoogelände. Der Tote war ein Lehrer und vehementer Umweltschützer, der wegen seines Charismas von vielen Schülern glühend verehrt wurde - und von einigen Einwohnern der Stadt ebenso sehr gehasst. Doch liegt hier das Motiv für einen Mord?

Entdecken Sie auch SOMMER DER WAHRHEIT, einen fesselnden Roman, den Nele Neuhaus unter dem Namen Nele Löwenberg geschrieben hat!
Portrait
Nele Neuhaus, geboren in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den großen Durchbruch, heute ist sie die erfolgreichste Krimiautorin Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 30 Ländern. Vom Polizeipräsidenten Westhessens wurde Nele Neuhaus zur Kriminalhauptkommissarin ehrenhalber ernannt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783548920900
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 3248 KB
Verkaufsrang 1375
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Oliver von Bodenstein

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
9
4
2
1
0

Spannung pur Band 2
von Heike aus Bremen am 15.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das ist das 2.Band der Bodenstein - Kirchhoff Reihe. Jeder könnte der Mörder sein. Wieder mal sehr spannend. Kann ich nur empfehlen.

Mordsfreunde
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 18.01.2020

Ich kenne natürlich schon die neueren Romane des Ermittlerduos Bodenstein und Kirchhoff. Nun fiel mir der zweite Band in die Hand. Sinnig wäre es schon, die Bücher in Reihe zu lesen und bei den privaten Verwicklungen der beiden auf Stand zu sein. Ansonsten ist der Krimi natürlich in sich geschlossen und kann gut alleine gelesen... Ich kenne natürlich schon die neueren Romane des Ermittlerduos Bodenstein und Kirchhoff. Nun fiel mir der zweite Band in die Hand. Sinnig wäre es schon, die Bücher in Reihe zu lesen und bei den privaten Verwicklungen der beiden auf Stand zu sein. Ansonsten ist der Krimi natürlich in sich geschlossen und kann gut alleine gelesen werden. Die Handlung ist spannend, für mich stimmig. Es sind viele Verdächtige und viele Wirrungen, was mich aber nicht gestört hat und meinen Lesefluss oder die Spannung nicht beeinträchtigt hat. Im Gegenteil! Ich fand den Krimi sehr gut geschrieben. Pia ist in diesem Roman persönlich betroffen - aber dafür darf sie sich auch verlieben.

Sehr Empfehlenswert
von J. Kaiser am 11.01.2020

Die Geschichte spielt sich in einem Zoo ab. Als Hintergrund für diesen Roman etwas aussergewöhnlich. Aber sehr eindrücklich geschildert. Ein Tierpfleger des Opel-Zoo im Taunus macht eine grausige Entdeckung. Leichenteile werden gefunden, es beginnt eine Rätselhafte Suche, doch der Fund der Leiche auf der Futter Wiese des Zoos br... Die Geschichte spielt sich in einem Zoo ab. Als Hintergrund für diesen Roman etwas aussergewöhnlich. Aber sehr eindrücklich geschildert. Ein Tierpfleger des Opel-Zoo im Taunus macht eine grausige Entdeckung. Leichenteile werden gefunden, es beginnt eine Rätselhafte Suche, doch der Fund der Leiche auf der Futter Wiese des Zoos bringt nur wenig Klarheit. Schnell ist klar, dass es sich um den Tierschützer und grössten Protestinszenierer der Stadt Kelkheim handelt. Pauly hat sich nicht nur Freunde gemacht, auch viele Feinde tauchen schnell auf der Bildfläche auf. Als einer seiner Verbündeten Jugendlichen ermordet wird und ein weiterer verschwindet werden es immer mehr offene Fragen und es tauchen Leute auf der Bildfläche auf, die ein starkes Motiv gehabt hätte, aber hatten auch alle eine Gelegenheit. Spannung, Nervenkitzel und ein unerwartetes Ende. Ich konnte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören. Sehr empfehlenswert.