Texte.Medien

Klassische und moderne Literatur / Friedrich Schiller: Kabale und Liebe: Textausgabe mit Materialien

Texte.Medien Band 231

Jelko Peters

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
8,50
8,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


ab Klasse 10

Das 1784 uraufgeführte Drama Schillers zählt zu einem der populärsten Stücke auf deutschen Bühnen und in der Schule. Aus guten Gründen: Die Kabalen bzw. Intrigen um die junge bürgerliche Luise Miller und den adeligen Ferdinand von Walter sind heute noch spannend zu lesen und zu spielen. Sie sind deshalb sehr dafür geeignet, um mit den Schülerinnen und Schülern kurzweilig die Merkmale des klassischen aristotelischen Dramas sowie des Bürgerlichen Trauerspiels zu erarbeiten und ihnen die Epochen der Aufklärung und des Sturm und Drangs nahe zu bringen. Der moderne Konflikt zwischen den eigenen Interessen und Wünschen und den Anforderungen und Zwängen der (Stände-)Gesellschaft ist auf anderer Ebene auch für die Schülerinnen und Schüler heute weiter aktuell und schließlich zählt der Liebestod nicht nur bei Romeo und Julia zu den wirkungsmächtigen Motiven der Weltliteratur. Mit Kabale und Liebe erschließen sich die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein bedeutendes Drama der beginnenden Moderne, sondern auch zwei ewiggültige Themen der Menschheit: individuelle Freiheit und Liebe.

Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Bekes, Volker Frederking
Erscheinungsdatum 15.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-507-47423-9
Reihe Texte.Medien 231
Verlag Schroedel
Maße (L/B/H) 17/12,1/2,1 cm
Gewicht 217 g
Schulformen Berufliche Vollzeit-Schule, Berufsschule, Gymnasium, Realschule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Lernjahr, 11. Lernjahr, 12. Lernjahr, 13. Lernjahr
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von Texte.Medien

  • Texte.Medien Texte.Medien Peter Bekes Band 190
    • Texte.Medien
    • von Peter Bekes
    • Schulbuch
    • 9,50 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Dieter Schrey Band 194
    • Texte.Medien
    • von Dieter Schrey
    • Schulbuch
    • 6,50 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Jochen Niklas Band 208
    • Texte.Medien
    • von Jochen Niklas
    • Schulbuch
    • 6,75 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Julia Knopf Band 210
    • Texte.Medien
    • von Julia Knopf
    • Schulbuch
    • 11,50 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Jelko Peters Band 231
    • Texte.Medien
    • von Jelko Peters
    • Schulbuch
    • 8,50 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Jelko Peters Band 232
    • Texte.Medien
    • von Jelko Peters
    • Schulbuch
    • 5,75 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Christoph Kunz Band 242
    • Texte.Medien
    • von Christoph Kunz
    • Schulbuch
    • 8,50 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Christoph Kunz Band 243
    • Texte.Medien
    • von Christoph Kunz
    • Schulbuch
    • 5,75 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Christoph Kunz Band 245
    • Texte.Medien
    • von Christoph Kunz
    • Schulbuch
    • 8,50 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Christoph Kunz Band 246
    • Texte.Medien
    • von Christoph Kunz
    • Schulbuch
    • 5,75 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Jelko Peters Band 270
    • Texte.Medien
    • von Jelko Peters
    • Schulbuch
    • 5,75 €
  • Texte.Medien Texte.Medien Rainer Werner Band 286
    • Texte.Medien
    • von Rainer Werner
    • Schulbuch
    • 5,75 €

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0