Robin Hood Director's Cut

Russell Crowe, Cate Blanchett, Mark Strong, Max Sydow, Matthew MacFadyen

(14)
Film (DVD)
Film (DVD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

DVD

9,99 €

Accordion öffnen

Blu-ray

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Director's Cut: 157 Minuten Kinofassung: 141 Minuten Robin, ein heldenhafter Krieger, wird zum Gesetzlosen, als er sich mit einer Gruppe mutiger Kämpfer gegen einen schwachen und korrupten englischen König und dessen Willkürherrschaft auflehnt. Als sich der rebellische Held in die temperamentvolle Lady Marion verliebt, muss er zunächst ihr Dorf retten und sich dann mutig dem Ansturm drohender Gefahren stellen, um ihr Herz zu gewinnen. Als Helden wider Willen folgen Robin und seine Männer dem Ruf des Abenteuers, ziehen schließlich in die Schlacht - für die Ehre der Heimat - und werden dabei zu Legenden.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 23.09.2010
Regisseur Ridley Scott
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Türkisch)
EAN 5050582775372
Genre Abenteuer
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 149 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 7676
Produktionsjahr 2010

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
9
3
2
0
0

Sehenswert
von Monika Waldherr aus Wörgl am 30.07.2012

Die Geschichte wie Robin zu Robin Hood wurde. Absolut spannend und hervorragend besetzt, diese Neuverfilmung von Robin Hood enttäuscht keinen Liebhaber von historischen Filmen.

Robin Hood mal anders
von Haserl1 aus Bayern am 23.07.2012
Bewertet: Medium: Blu-ray

Robin Hood und wie alles begann ... oder wie wurde aus Robin Longstride, Robin Hood..... Dieser Film ist , meiner Meinung nach, fast perfekt gemacht. Die gesamten Protagonisten sind sehr gut, nein geradezu erstklassig. Die gesamte Kulisse wie das arme Volk damals gelebt und gearbeitet hat war sehr gelungen... Es war im Großen... Robin Hood und wie alles begann ... oder wie wurde aus Robin Longstride, Robin Hood..... Dieser Film ist , meiner Meinung nach, fast perfekt gemacht. Die gesamten Protagonisten sind sehr gut, nein geradezu erstklassig. Die gesamte Kulisse wie das arme Volk damals gelebt und gearbeitet hat war sehr gelungen... Es war im Großen und Ganzen sehr authentisch und interessant. Was mich aber dennoch sehr gestört hat, waren die mehrfachen Ortswechsel. Gut, das die Schlachten immer an anderen Orten ausgefochten wurden, ist mir als Laie auch klar. Nur diese abrupten Sprünge, mal hier mal dort, waren doch etwas hektisch und störend.. Auch störte mich das , manchmal mehr, manchmal weniger ,mehr Augenschein auf kleineren Neben- und geringfügigen Handlungen gelegt wurde als unbedingt nötig war.. Es nahm den Film jedwede Spannung ,die gerade im Bergriff war sich zu entwickeln. Ansonsten ist der Film ganz gut. Ich persönlich habe mir vorgenommen, ihn irgendwann ein zweites mal anzusehen. Vielleicht finde ich dann so manche Stelle nicht mehr so störend. 4 Sterne von mir....

Neue Umsetzung und überraschen gut gelungen!
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 27.12.2011

Die Kritiken im Vorfeld dieses Films waren teilweise heftig und viele haben sich gefragt, ist es wirklich notwendig Robin Hood erneut zu verfilmen? Also durfte man gespannt sein… Lange Zeit habe ich mich nicht an den Film heran getraut… aber nun hab ich endlich Zeit und Muße gefunden und es hat sich meiner Meinung nach wirkli... Die Kritiken im Vorfeld dieses Films waren teilweise heftig und viele haben sich gefragt, ist es wirklich notwendig Robin Hood erneut zu verfilmen? Also durfte man gespannt sein… Lange Zeit habe ich mich nicht an den Film heran getraut… aber nun hab ich endlich Zeit und Muße gefunden und es hat sich meiner Meinung nach wirklich gelohnt. Nicht nur, daß es eine komplett neue Geschichte ist, auch die Auslegung der historisch doch teilweise lückenhaften Vorlage wurde komplett neu interpretiert. In diesem Film ist Robin Hood nur ein normaler Bogenschütze im Heer von König Richard Löwenherz, welches sich gerade auf dem Rückweg aus Jerusalem befindet. Nach dem Tod des Königs in Frankreich, setzen sich Robin und 3 Kameraden ab und stoßen durch Zufall auf die Leichen ehemaliger Kameraden, welche die Ehre hatten, die Krone des verstorbenen Königs nach England zu bringen. Sie bemächtigen sich der Krone und der Ausrüstung der Ritter und kehren unter falschem Namen nach England heim und geraten dadurch mitten in die Intrigen des königlichen Hofes… Dieser Film ist sehr gut gelungen und es würde mich nicht wundern, wenn es demnächst eine Fortsetzung gibt, denn im Gegensatz zu den alten Verfilmungen, gibt es hier kein Happy End und noch genügend Platz für eine Fortsetzung. Man darf also gespannt sein, aber anschauen sollte man sich diese DVD auf jeden Fall einmal.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12