// objekt für GTM window.object = { mandantId: 5, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 5; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXimFXGKOXBRIHaRJsSiMCQAAAC0"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } 'Mansfield Park' von 'Jane Austen' - Buch - '978-3-458-35239-6'
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Mansfield Park

Roman

Ein frischer Wind weht durch den Herrensitz Mansfield Park seit die arme Fanny dort eingezogen ist. Durch ihren offensichtlichen Mangel an „feiner Bildung“ ist sie immer wieder dem Hohn und Spott ihrer gleichaltrigen Cousinen ausgesetzt. Doch dank ihrer Charakterstärke und ihren menschlichen Qualitäten ist sie diesen schon bald ebenbürtig, was auch ihrem Cousin Edmund Bertram nicht verborgen bleibt ...
Ein unterhaltsamer Roman um Liebe, Heiratsanträge und Ehebruch von der großen Dame der englischen Literatur.
Portrait
Jane Austen wurde am 16. Dezember 1775 in Steventon, Hampshire, als Tochter des Pfarrers George Austen geboren. Dank der umfangreichen Bibliothek ihres Vaters fand sie früh Zugang zur Literatur und begann bereits im Alter von zwölf Jahren mit dem Schreiben. 1801 zog die Familie in den Kurort Bath, den Austen später häufig zum Schauplatz ihrer Romane machte. Der Tod des Vaters zwang die Familie 1805 zum erneuten Ortswechsel. Zusammen mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern zog die junge Jane Austen zunächst nach Southhampton, vier Jahre später dann in das Landhaus eines wohlhabenden Onkels. Sein Anwesen in Chawton, Hampshire, sollte bis kurz vor ihrem Tod (1817) die Heimat der Schriftstellerin bleiben. Sie widmete sich fortan dem Schreiben und veröffentlicht 1811 den Roman Sense and Sensibility (Verstand und Gefühl), gefolgt von Pride and Prejudice (Stolz und Vorurteil, 1813), Mansfield Park (1814) und Emma (1816). Die Werke erschienen anonym und auf ihr eigenes finanzielles Risiko. Als Autorenangabe fand sich darin nur der Hinweis: »By a Lady«. Den bis heute währenden großen Erfolg ihrer Werke erlebte Jane Austen nicht lange. Am 18. Juli 1817 verstarb sie nach kurzer, schwerer Krankheit in Winchester.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 578
Erscheinungsdatum 15.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-35239-6
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 17,9/10,8/3,2 cm
Gewicht 341 g
Abbildungen mit Illustrationen von Hugh Thompson
Auflage 1
Übersetzer Angelika Beck
Verkaufsrang 85482
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt Prämienmeilen für jeden vollen Euro erhalten**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
2
3
0
0

Ein angenehmer Roman...
von printbalance am 26.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Mansfield Park" ist der dritte Klassiker der von Jane Austen im Juli 1814 veröffentlicht wurde. Hauptperson in diesem Roman ist die schüchterne Fanny Price, die das scheinbar große Glück hat, bei ihren wohlhabenden Verwandten aufwachsen zu dürfen um eine bessere Schulbildung zu erhalten. Obwohl sich niemand so recht für das jun... "Mansfield Park" ist der dritte Klassiker der von Jane Austen im Juli 1814 veröffentlicht wurde. Hauptperson in diesem Roman ist die schüchterne Fanny Price, die das scheinbar große Glück hat, bei ihren wohlhabenden Verwandten aufwachsen zu dürfen um eine bessere Schulbildung zu erhalten. Obwohl sich niemand so recht für das junge Mädchen interessiert, wächst sie dennoch im Laufe der Geschichte zu einer freundlichen, vorbildlichen und selbstbewussten Frau heran die das Herz am rechten Fleck hat. Dieser Band weicht von Austens anderen Werken deutlich ab. Der Grund hierfür ist der veränderte Schreib- bzw. Erzählstil der Autorin. Obwohl sich die Handlung hauptsächlich um Fanny's Entwicklung dreht, erfährt der Leser wenig von den Gedanken und der Sichtweise der Protagonistin. Dem Leser wird aber immer wieder vor Augen gehalten, dass es sich bei diesem Mädchen um einen Menschen 2. Klasse handelt. Der Fokus wird mehr auf das Umfeld gerichtet, als auf die Charaktere der einzelnen Hauptpersonen. Austen beschreibt die damalige Gesellschaftsschicht und die verschiedenen Lebenssituationen mit denen Fanny konfrontiert wird. Obwohl sich in dem noblen Anwesen Mansfield Park sehr viel abspielt, beschreibt die englische Schriftstellerin viel zu ausführlich von sämtlichen Nebenhandlungen, sodass sich das Buch teilweise schleppend hinzieht. Meiner Meinung nach ist der Lesefluss dadurch erheblich beeinträchtigt. Mansfield Park ist erneut ein satirisches Werk des 18. / 19. Jahrhunderts welches überspitzt und doch lebensnah die High Society des alten Englands repräsentiert. Spannung und interessante Dialoge kamen leider viel zu kurz. Fazit: Die Grundidee hat mir gefallen, die Protagonisten hatten wie üblich ihren eigenen, unverkennbaren Charme der das Buch unterhaltsam machte. Negativ waren die vielen Passagen in denen Austen sich regelrecht im Detail verlor.

Eine Perle
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Passend zum Jane Austen Jahr habe ich auch dieses bekannte Schätzchen gelesen. Nachdem wohl jeder Literaturinteressierte Stolz und Vorurteil kennt, sind ihre anderen Werke den meisten eher weniger bekannt. Mansfield Park gehört aber noch zu den Büchern, die man wenigstens dem Namen nach kennt und auch instinkti... Meine Meinung: Passend zum Jane Austen Jahr habe ich auch dieses bekannte Schätzchen gelesen. Nachdem wohl jeder Literaturinteressierte Stolz und Vorurteil kennt, sind ihre anderen Werke den meisten eher weniger bekannt. Mansfield Park gehört aber noch zu den Büchern, die man wenigstens dem Namen nach kennt und auch instinktiv Jane Austen zuschreibt. Ich liebe die Bücher von Jane Austen. Sie hat eine ganz tolle Art ihre Bücher zu schrieben. Ein wichtiges Merkmal in jedem ihrer Bücher ist die Gesellschaftskritik. Diese verpackt sie stets gekonnt in einen romantisierten Kontext, sodass es ihr auch zur damaligen Zeit möglich war diese zu äußern. Oftmals kritisiert wird hier das tradierte Frauenbild des 19. Jahrhunderts und die Stellung der Frau in Familie und Gesellschaft. Mir gefällt das sehr gut. Sie war ein kluger Geist, der bereits früh an mehr Gewicht für die weibliche Stimme gedacht hat. Aber auch die Geschichte an sich konnte mich vollends packen. Sie ist stets spannend zu lesen. Ich habe mit viel Genuss der Protagonistin Fanny über die Schulter geschaut und mich in ihre historische Realität versetzt. Durch gekonnte Beschreibungen erschien das England des 19. Jahrhunderts vor mir als wäre ich anwesend. Auch die Sprache der Charaktere trug ihren Teil dazu bei. Man kann mit diesem Buch prima der Realität entfliehen und sich in alte Zeiten flüchten. Mir hat Fanny sehr gut gefallen. Sie ist ein zurückhaltender Charakter, der aber trotzdem weiß was sie will. Sie muss in der Gesellschaft bestehen und dabei trotzdem ihren eigenen Weg gehen, was damals gar nicht so leicht war. Auch ihre Weggefährten haben mir gefallen. Sie lockern die Stimmung auf und sorgen für gute Unterhaltung. Von Anfang an war konnte ich mich in das Buch hineinversetzen und mit den Charakteren fühlen. Sie sind gut ausgearbeitet und auch gerade Fanny ist sehr tiefsinnig. Der Schreibstil ist anspruchsvoll durch die Antiquität der Sprache. Jedoch kann man nach einer kurzen Eingewöhnungsphase daran seinen Spaß haben. Ich liebe auch diesen Roman von Jane Austen und kann ihn absolut empfehlen! Nutzt das Jane Austen Jahr um ihre Werke kennenzulernen! Es lohnt sich!

Jane Austens reifstes Werk
von Wolkenkratzer am 12.12.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Roman spielt im viktorianischen England. Im Mittelpunkt steht die junge Fanny Price, die als verarmte Verwandte bei Familie Bertram auf dem Landsitz Mansfield Park aufwächst. Fanny ist heimlich in ihren Cousin Edmund verliebt, der sein Herz jedoch zunächst einer anderen schenkt. Bis sich die beiden doch noch finden, vergehen... Der Roman spielt im viktorianischen England. Im Mittelpunkt steht die junge Fanny Price, die als verarmte Verwandte bei Familie Bertram auf dem Landsitz Mansfield Park aufwächst. Fanny ist heimlich in ihren Cousin Edmund verliebt, der sein Herz jedoch zunächst einer anderen schenkt. Bis sich die beiden doch noch finden, vergehen mehr als 500 unterhaltsame und amüsante Seiten. Jane Austen versteht sich wirklich meisterhaft darauf, durch Ironie und sehr fein gezeichnete Charaktere die bessere Gesellschaft ihrer Zeit mit allen Stärken und Schwächen zu zeigen. Fanny selbst ist zwar sehr zurückhaltend und bescheiden, aber dafür sind einige andere weibliche Figuren so herrlich schrullig und extrovertiert, dass man aus dem Schmunzeln gar nicht wieder herauskommt. Endlich mal ein tiefsinniger Klassiker, der nebenbei auch noch für gute Laune sorgt und nie angestaubt wirkt! Sehr lesenswert!


FAQ