Der Seelenbrecher

Psychothriller

Sebastian Fitzek

(239)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 50  %
4,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres... Drei Frauen - alle jung, schön und lebenslustig - verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den »Seelenbrecher« nennt, genügt:
Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen - wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt...
Der neue Psycho-Schocker von Sebastian Fitzek! Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek: Spannung pur im eBook!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426554791
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 890 KB
Verkaufsrang 29

Kundenbewertungen

Durchschnitt
239 Bewertungen
Übersicht
166
52
18
1
2

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im Buch „Der Seelenbrecher“, verfasst von Sebastian Fitzek, geht es um einen Mann, der bewusstlos auf dem Weg zu einer psychiatrischen Klinik aufgefunden wird und sich nach dem Erwachen an nichts mehr erinnern kann: „Ihr Faktenwissen ist zum größten Teil unversehrt – Aber alles, was Sie emotional definiert, also das, was Ihre Pe... Im Buch „Der Seelenbrecher“, verfasst von Sebastian Fitzek, geht es um einen Mann, der bewusstlos auf dem Weg zu einer psychiatrischen Klinik aufgefunden wird und sich nach dem Erwachen an nichts mehr erinnern kann: „Ihr Faktenwissen ist zum größten Teil unversehrt – Aber alles, was Sie emotional definiert, also das, was Ihre Persönlichkeit ausmacht, ist leider verschwunden“. Caspar, der Name, dem man ihm gegeben hat, da er seinen eigentlichen Namen nicht mehr weiß, verbleibt vorerst unter psychiatrischer Behandlung in der Klinik. Doch eines Tages müssen er und die anderen dort verbliebenen feststellen, dass unbeabsichtigt der sogenannte Seelenbrecher eingeliefert wurde – ein bisher unbekannter Täter, welcher bis jetzt 3 junge Frauen in ein undurchbrechbares Wachkoma versetzt hat – und das gerade dann, als ein Schneesturm die Klinik endgültig von der Außenwelt abtrennt. In dieser schrecklichen Nacht lernen die Beteiligten das wahre Gesicht des Seelenbrechers kennen und werden, so wie der Leser selbst, ständig an der Nase herumgeführt. Das Buch richtet sich meiner Meinung nach an Jugendliche und Erwachsene und ist für Kinder durch die aufgegriffenen (psychologischen) Themen nicht geeignet. Besonders positiv anzumerken ist, dass das Buch immer wieder auch die Sinneseindrücke des Protagonisten beschreibt und den Leser somit noch tiefer ins Geschehen hineinversetzt. Das Buch ist an sich nicht sehr komplex geschrieben, lässt aber immer wieder Fragen offen, welche erst später geklärt werden. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann es nur jedem ans Herz legen, der sich für Psychothriller oder Psychologie im Allgemeinen interessiert. Es werden viele interessante Themen erklärt und die Geschichte ist äußerst kreativ, abwechslungsreich und bis ans Ende spannend geschrieben!

der Seelenbrecher
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 11.03.2021

dieses Buch lässt einem nicht mehr los, bis man das Ende erreicht hat. Voll Spannung geleitet Fitzek in die Untiefen der Psychologie. Er beschreibt dies gekonnt, sodass man aus manchen Szenen nur mit Herzklopfen herauskommt. Klasse!

spannend bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Geschichte handelt von einem Tag in der Vergangenheit mit Passagen von der Gegenwart. Überraschende Wenden, immer wieder neuer Verdacht, wer der Seelenbrecher ist. Plot Twists vorprogrammiert. Wie alle Bücher von Fitzek sehr gut geschrieben, top!

  • Artikelbild-0