Schluckstörungen

Diagnostik und Rehabilitation. Mit dem Plus im Web. Zugangscode im Buch

Grudrun Bartolome, Heidrun Schröder-Morasch

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
74,95
74,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuauflage) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuauflage)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

74,95 €

Accordion öffnen
  • Schluckstörungen

    Urban & Fischer

    Erscheint demnächst (Neuauflage)

    74,95 €

    Urban & Fischer

Set mit diversen Artikeln

63,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das weit verbreitete Standardwerk vereinigt Beiträge der verschiedensten ärztlichen und therapeutischen Fachgruppen, die sich mit dem Symptomkomplex "Schluckstörungen" befassen:

Klinik und Praxis der Krankheitsbilder / Detaillierte Anamnese- und Untersuchungsbögen / Klinische, (video)endoskopische, radiologische und manometrische Diagnostik / Funktionelle Dysphagie-Therapie (FDT) mit zahlreichen praktischen Beispielen und Vergleich der Therapiemethoden unter Aspekten der evidence based medicine / Überblick chirurgischer Interventionen bei Schluckstörungen

Neu in der 4.Auflage: komplett in Farbe und mit praktischen Zusatzmaterialien online zum Downloaden
Dieses Buch hat mehr!

Mit dem Code im Buch erhalten Sie zusätzliche Protokollbögen: klinische Schluckuntersuchung, endoskopische und radiologische Diagnostik, klinisches Befundformular.
Angebot freibleibend

Dieses Buch braucht jede/r Schlucktherapeut/in. L.O.G.O.S. Interdisziplinär, März 2008 Dank der vielen Tipps, präzisen Erläuterungen und interessanten Hilfestellungen ist dieses Buch für alle Logopäden sehr empfehlenswert. MEDIBOOK, Ausgabe 19, Medizinische Fakultät, Universität Düsseldorf Dieses umfassende und aktuelle Lehrbuch gehört ins Handgepäck jeder klinischen Logopädin, die den Anspruch hat, ihren Patienten eine qualitativ hoch stehende und evidenzbasierte Dysphagietherapie anzubieten. Aphasie und verwandte Gebiete, 02/2007 Dieses Standardwerk eignet sich für Schüler und Studierende der Logopädie/Klinischen Linguistik/Sprachheilpädagogik, für praktizierende und wissenschaftlich tätige Schlucktherapeuten und Ärzte. Aufgrund der guten Überarbeitung und Integration neuer Forschungsarbeiten lohnt es sich für alle Dysphagie-Interessierten, die auf dem neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand bleiben wollen, sich die Neuauflage zu beschaffen. Forum Logopädie, 02/2007

Dr. Gudrun Bartolome arbeitet als sprachtherapeutische Leitung in der Kinik für Frührehabilitation und Physikalische Medizin des Klinikums München-Bogenhausen. Als Sprachheilpädagogin gibt sie seit vielen Jahren Fortbildungen zum Themenkreis Schluckstörungen, ist als Rednerin auf zahlreichen Kongressen zu Gast und ist Mitorganisatorin der „Bogenhausener Fortbildungstage Dysphagie“.

Dr. Heidrun Schröter-Morasch ist Ärztin für HNO, Phoniatrie und Pädaudiologie an der Klinik für Neuropsychologie des Klinikums München-Bogenhausen. Sie hat für die DGN (Deutsche Gesellschaft für Neurologie) die Leitlinien für die Behandlung neurogener Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen mitentwickelt. Zusammen mit Gudrun Bartolome organisiert sie die „Bogenhausener Fortbildungstage Dysphagie“.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Gudrun Bartolome, Heidrun Schröter-Morasch, Heidrun Schröder-Morasch
Seitenzahl 458
Erscheinungsdatum 19.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-47161-2
Verlag Urban & Fischer
Maße (L/B/H) 24,5/18/3 cm
Gewicht 1040 g
Abbildungen 2010. mit 100 schwarzweissen und 250 Farbabbildungen 25 cm
Auflage 4. durchges. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1. Anatomie des Schluckens (A. Wuttge-Hannig, C. Hannig)
    2. Physioglogie und Pathophysiologie des Schluckvorgangs (S. Neumann, G. Bartolome)
    3. Neuroanatomie des Schluckens (M. Prosiegel)
    4. Mit Schluckstörungen assoziierte neurologische Erkrankungen (M. Prosiegel)
    5. Schluckstörungen bei Erkrankungen der oropharyngealen und laryngealen Strukturen (H. Schröter-Morasch)
    6. Radiologische Diagnostik der Schluckfunktion (C. Hannig, A. Wuttge-Hannig)
    7. Klinische Eingangsuntersuchung bei Schluckstörungen (G. Bartolome)
    8. Klinische Untersuchung des Oropharynx und videoendoskopische Untersuchung der Schluckfunktion (H. Schröter-Morasch)
    9. Medizinsche Basisversorgung von Patienten mit Schluckstörungen. Trachealkanülen-Sondenernährung (H. Schröter-Morasch)
    10. Grundlagen der Funktionellen Dysphagietherapie (G. Bartolome)
    11. Funktionelle Dysphagietherapie bei speziellen neurologischen Erkrankungen (G. Bartolome)
    12. Funktionelle Dysphagietherapie bei onokologischen Kopf-Hals-Erkrankungen (G. Bartolome)
    13. Diagnostik und konservative Therapie ösophagealer Schluckstörungen (C. Pehl)
    14. Überblick chirurgischer Interventionen bei Schluckstörungen (H. Feussner, H. Schröter-Morasch)