Vorstadtkrokodile 2

Die Vorstadtkrokodile Teil 2

Nora Tschirner, Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Leonie Tepe, Manuel Steitz

(3)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,40
bisher 9,99
Sie sparen : 5  %
9,40
bisher 9,99

Sie sparen:  5 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

DVD

9,99 €

Accordion öffnen
  • Vorstadtkrokodile 2

    1 DVD

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    9,99 €

    1 DVD

Blu-ray

9,40 €

Accordion öffnen
  • Vorstadtkrokodile 2

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    9,40 €

    9,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Während Hannes und Maria versuchen, mit der ersten Liebe klar zu kommen, haben die Ollis und Marias Eltern ganz andere Probleme. Ihre Firma ist pleite, und so scheint ein Umzug in eine andere Stadt unvermeidlich. Weil dies aber auch das Ende der Ruhrpott-Bande bedeuten würde, setzen die Vorstadtkrokodile alles daran, ihre Auflösung zu verhindern. Dabei decken die jungen Detektive eine groß angelegte Sabotageaktion auf. Nachdem sie den Übeltäter entlarvt haben, kann die Fabrik bestehen und damit die Gang erhalten bleiben.

Nora Tschirner, geboren 1981, zählt zu Deutschlands beliebtesten Schauspielerinnen. Sie war etwa in "Soloalbum", "Keinohrhasen", "Zweiohrküken" und "What a Man" zu sehen, und gewann den Bambi und den Deutschen Comedypreis. Als Synchronsprecherin lieh sie unter anderem der Hauptfigur in "Merida-Legende der Highlands" ihre Stimme, sowie Lara Croft in der Videospielreihe "Tomb Raider" . Nora Tschirner ist als Sängerin und Gitarristin zudem Teil der Band "Prag".

Die Bildqualität ist recht gut. Die Schärfe ist auf hohem Niveau und präsentiert ein detailreiches Bild. Die Farben sind kräftig, der Kontrast ausgewogen. Es gibt ein leichtes Bildrauschen, das in erster Linie wohl auf die Körnung des Filmmaterials zurückgeht. Die Kompression ist makellos.

Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar der Darsteller, des Regisseurs und der Produzenten, einem Making of (ca. 20 min), Outtakes (ca. 6 min), einer Extended Scene (ca. 1 min), den zehnteiligen Kroko-Podcast Videotagebüchern (ges. ca. 14 min), 15 Interviews (ca. 14 min), Casting Szenen: Ella-Maria & Nick / Roman & Raoul (ca. 3 min), ein Making of Visuelle Digitale Effekte (ca. 2 min), ein Musikvideo von „Virginia Jetzt“ (ca. 3 min), etwas Merchandising mit Anspielausschnitten zum Soundtrack, des Buches und zum Hörspiel des Films. Dazu gibt es vier Teaser bzw. Trailer zu diesem Film bzw. dem ersten Teil und die üblichen 13 Darstellerinfos.

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1

Der Sound an sich mag recht kraftvoll sein, aber die Abmischung ist leider viel zu frontlastig ausgefallen, denn zu wenig kommt aus den hinteren Lautsprechern, um einen akzeptablen Raumklang zu kreieren. Einzig die Musik wird vermehrt in der Hinsicht genutzt. Die Dialoge sind klar, sauber und verständlich und angemessen in den Mix aus Score, Umgebungsgeräuschen und Soundeffekten eingebunden. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

VORSTADTKROKODILE 2 (BRD, 2010) ist die Fortsetzung zum Kinderfilm von 2008. Für die Regie verantwortlich war auch diesmal wieder Christian Ditter (TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER), der erneut auf die gleichen Erfolgsrezepte setzte.

Basierte der erste Film noch auf dem Roman von Max von der Grün, ist der neue ein ausschließliches Werk des Drehbuchautoren (ebenfalls Ditter), der den Figuren ein weiteres Abenteuer auf den Leib schrieb. Dieses Mal gilt es den Kampf gegen fiese Industriesaboteure der heimatlichen Fabrik aufzunehmen. Damit verbunden sind aktuelle Themen wie die Angst vor der Arbeitslosigkeit und die Hartz IV/ALG II-Debatte, wenn auch die Kritik fast notgedrungen an der Oberfläche bleiben muss oder nur Vorwand für die darauf aufbauende Dramaturgie ist. Aber zu viel Sozialdrama würde wohl jedes Kind vertreiben.

Wie immer wird Unterhaltung mit Moral und Pädagogik verbunden und so geht es auch wieder um Freundschaft, Zusammenhalt, Toleranz und all die wichtigen Dinge im Leben. Etwas ermüdend für ältere Zuschauer dürften die nervenden und altklugen Sprüche der Kids sein, aber da die Zielgruppe sowieso die jüngeren sind, dürfte das jenen kaum auffallen. Wer mit den Figuren und dem Ablauf des ersten Films vertraut ist, bekommt kaum neues geboten. Man bleibt sich weitgehend treu und alles läuft ähnlich ab. VORSTADTKROKODILE 2 wurde aber temporeich inszeniert, bietet einige spannende Szenen und ist damit ein infantiler Spaß und netter Unterhaltungsfilm für kleine Zuschauer ohne große Ansprüche.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 12.08.2010
Regisseur Christian Ditter
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 4011976317388
Genre Familie
Studio Constantin Film AG
Spieldauer 92 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1
Verkaufsrang 1627
Produktionsjahr 2010

Weitere Serientitel zu Die Vorstadtkrokodile

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Super Fortsetzung des 1. Teils
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2011
Bewertet: Medium: DVD

Im 2. Teil der Vorstadtkrokodile ist noch mehr Action dabei als im 1. Teil. Der Film ist sehr spannend gemacht mit vielen Effekten, Stunts und cooler Hintergrundmusik. Aber es sind auch wieder sehr viele Gefühle dabei. Denn Ollis und Marias Eltern verlieren ihren Arbeitsplatz in einer großen Firma und müssen wegziehen. Doch di... Im 2. Teil der Vorstadtkrokodile ist noch mehr Action dabei als im 1. Teil. Der Film ist sehr spannend gemacht mit vielen Effekten, Stunts und cooler Hintergrundmusik. Aber es sind auch wieder sehr viele Gefühle dabei. Denn Ollis und Marias Eltern verlieren ihren Arbeitsplatz in einer großen Firma und müssen wegziehen. Doch die Krokodile merken schnell, dass da etwas nicht stimmt in der Firma und gehen der Sache auf den Grund. Nach mehrmaligen Niederschlägen gibt es dann zum Glück doch noch ein Happy End... Zu den Figuren: Elvis aus dem 1. Teil ist nun nicht mehr bei den Vorstadtkrokodilen dabei. Dafür bekommt die Bande Verstärkung durch die anfangs sehr zickige Jenny (Kais reiche Cousine). Meiner Meinung nach eine sehr gelungene Fortsetzung der Vorstadtkrokodile.

Qualität und Versand
von David Starke aus Berlin am 26.06.2011
Bewertet: Medium: DVD

Ich würde immerwieder bestellen,denn die Qualität ist einfach sehr gut und der Versand läuft auch reibungslos.Habe nichts negatives zu berichten.

Tolle Fortsetzung...
von Corinna Jeske aus Köln (Neumarkt-Passage) am 30.08.2010
Bewertet: Medium: DVD

Genauso spannend wie der erste Teil und ebenso lustig. Einer der Jungs, Elvis, fehlt diesmal, aber dafür bekommen die Krokodile Verstärkung von Kais nervtötender Cousine Jenny. Aber sogar die hat schließlich eine Idee, die die Krokodile retten könnte. Bin schon gespannt auf den 3. Teil, der nächstes Jahr ins Kino kommt...


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5