Betteln, Borgen, Stehlen

Aus dem Leben eines Schriftststellers in New York

Michael Greenberg

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dass er Schriftsteller werden will, ist dem Sohn eines jüdischen Schrotthändlers in Brooklyn schon früh klar. Was es aber für Umwege braucht, um dieses Ziel zu erreichen, sicher nicht. Um nicht zu verhungern, fährt er Taxi, verkauft Kosmetik auf einem Bügelbrett vor einem Kaufhaus, kellnert in einem Fünf-Sterne-Restaurant und schreibt über Golf, eine Sportart, die er nie betrieben hat. Er gibt nicht auf, auch wenn immer wieder Ereignisse dazwischenkommen, die ihn am Schreiben hindern. Vielseitig und tief sind die Einblicke in den mitunter kuriosen Alltag seines Schriftstellerlebens - nicht selten tragisch und komisch zugleich.

"Elegante Reflexionen einer höchst einfühlsamen Seele, eines vollendeten New Yorkers und eines hervorragenden Autors." Publisher’s Weekly

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 19.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-40264-3
Reihe Literatur-Literatur
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 21,3/13,3/2,3 cm
Gewicht 346 g
Originaltitel Beg, Borrow, Steal
Übersetzer Hans Ch Oeser

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0