Warenkorb

Epistulae / Sämtliche Briefe

Lateinisch / Deutsch

Reclams Universal-Bibliothek Band 18742

Plinius der Jüngere (61/62–113 n. Chr.) war Anwalt und Politiker in Rom, in Kleinasien später Provinzstatthalter. Seine gesammelten Briefe in zehn Büchern bilden eine unschätzbare Quelle für das politische, literarische und kulturelle Leben der Kaiserzeit. Sie sind an über hundert verschiedene Adressaten gerichtet, die einen Querschnitt der römischen Oberschicht repräsentieren.
Die Themen, die der Autor behandelt, betreffen seine Prozesstätigkeit, seine literarischen Studien, die Verwaltung von Landgütern – bis hin zu den berühmten Schilderungen des Vesuv-Ausbruchs im Jahre 79 n. Chr. oder dem Briefwechsel mit Kaiser Trajan über den Umgang des Staates mit den Christen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Heribert Philips, Marion Giebel
Seitenzahl 947
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018742-5
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,8/9,5/3,8 cm
Gewicht 415 g
Übersetzer Marion Giebel, Heribert Philips
Verkaufsrang 84357
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,80
22,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.