Warenkorb

Black Sabbath: Black Sabbath Vol.4 (Remastered)

  • Artikelbild-0
  • Black Sabbath: Black Sabbath Vol.4 (Remastered)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wheels Of Confusion / The Straightener
    1. Wheels Of Confusion / The Straightener
    2. Tomorrow's Dream
    3. Changes
    4. FX
    5. Supernaut
    6. Snowblind
    7. Cornucopia
    8. Laguna Sunrise
    9. St. Vitus Dance
    10. Under the Sun / Every Day Comes and Goes
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 21.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 0602527168579
Genre Pop/Rock
Hersteller Warner Music
Komponist Black Sabbath
Verkaufsrang 6609
Musik (CD)
Musik (CD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Der vierte Streich
von einer Kundin/einem Kunden am 12.12.2013

Neben "Paranoid" und "Master Of Reality" ein ganz wichtiges Album im Sabbath-Universum. Insgesamt ein wenig experimenteller ausgefallen als seine Vorgänger, gefällt es vor allem durch seine etwas düstere, manchmal melancholische Atmosphäre. Neben den Hits "Supernaut" und dem balladesken "Changes" beeindrucken vor allem die überl... Neben "Paranoid" und "Master Of Reality" ein ganz wichtiges Album im Sabbath-Universum. Insgesamt ein wenig experimenteller ausgefallen als seine Vorgänger, gefällt es vor allem durch seine etwas düstere, manchmal melancholische Atmosphäre. Neben den Hits "Supernaut" und dem balladesken "Changes" beeindrucken vor allem die überlangen Opener ("Wheels Of Confusion") und Schlusstracks ("Under The Sun") des Albums. Diese stehen eher in der Tradition von Songs wie "Fairies Wear Boots" oder "Into The Void" und beeinhalten die ganze Bandbreite der Sabbath-Trademarks.

Vol. 4
von Patrick Nagl aus Wien am 06.12.2010

Wie der Titel bereits verrät handelt es sich hierbei um das vierte Album der Heavy Rocker. Obwohl die Songs am Album von unterschiedlich guter Aufnahmequalität sind finde ich die LP sehr gut. Sie ist etwas melodischer und weniger straight ausgefallen als das Vorgängeralbum Master of Realty.