Heller, J: Bildungscontrolling

Effektive Steuerung der Personalentwicklung

Jutta Heller, Daniela Tröster

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
68,00
68,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Unter Bildungscontrolling versteht man die regelmäßige Planung, Steuerung und Kontrolle von Bildungsmaßnahmen. Auch die Investitionen in Bildung müssen sich für Unternehmen rechnen, so dass der Lern- und Transfererfolg zunehmend relevant für Personalverantwortliche wird. Nur die Zufriedenheitsmessung nach einem Seminar reicht heute nicht mehr aus. Basis für das Bildungscontrolling ist das Stufenmodell von Donald L. Kirkpatrick, das qualitative und quantitative Evaluierungen empfiehlt. Die quantitative Evaluierung des Unternehmenserfolgs (ROI) nach dem Modell von Phillips und Schirmer wird zudem ausführlich dargestellt. Am Beispiel eines großen Energieversorgungsunternehmens wird in dieser Arbeit aufgezeigt, wie ein Bildungscontrolling-Konzept generell funktionieren kann und wie für ein einzelnes Training und ein umfassendes Traineeprogramm eine individuelle Anpassung des Bildungscontrolling-Konzepts erforderlich ist. Im Anhang des Buches finden sich umfassende Materialien für die Durchführung des Bildungscontrollings. Dieses Buch richtet sich an Personalentwickler, Controller, Führungskräfte, Trainer und Berater.

Prof. Dr. Jutta Heller, Dekanin für Schlüsselqualifikationen FH Erding, Inhaberin des Instituts heller process management. Sie ist spezialisiert auf Training, Coaching, Organisationsentwicklung. - Daniela Tröster, Dipl. Betriebswirtin, hat Personal- + Kommunikationsmanagement studiert. Sie ist Referentin des Betriebsrats der N-ERGIE AG.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 20.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-14520-5
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22,6/15,1/1,7 cm
Gewicht 281 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0