Die Wundärztin / Magdalena und Eric Bd. 1

Roman

Magdalena und Eric Band 1

Heidi Rehn

(13)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Deutschland im Dreißigjährigen Krieg: Die kluge Söldnertochter Magdalena arbeitet als Wundärztin im kaiserlichen Tross. Bald entbrennt sie in großer Liebe zu dem Kaufmannssohn Eric – eine verbotene Liebe. Als Eric plötzlich spurlos verschwindet, muss die inzwischen schwangere Magdalena schweren Herzens allein im Tross weiterziehen. Zwei Jahre später geschieht das Unerwartete: Der tot geglaubte Eric liegt schwer verwundet vor ihr – und wird des Mordes beschuldigt. Magdalena steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens…

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 10.05.10
Heidi Rehn hat eine tolle Frauenfigur erschaffen. Eine Frau, die in einem harten und unerbittlichen Krieg Ihren Weg als Wundärztin geht. Sie setzt sich gegen viele Widrigkeiten zur Wehr und strahlt dabei unheimliche Kraft aus. Ein Historienroman, den sie lieben werden. Heidi Rehn beweist erneut, dass sie sich im historischen Genre sehr gut auskennt.

Heidi Rehn wurde 1966 in Koblenz/ Rhein geboren und wuchs in einer Kleinstadt am Mittelrhein auf. Zum Studium der Germanistik, Geschichte, BWL und Kommunikationswissenschaften kam sie nach München. Nach dem Magisterexamen war sie zunächst als Dozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig, anschließend war sie PR-Beraterin in einer Agentur. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie mitten in München. 2014 erhielt sie den "Goldenen Homer" für den besten historischen Beziehungs- und Gesellschaftsroman.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 685
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50537-3
Reihe Die Magdalena-Reihe 1
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,7/4,3 cm
Gewicht 498 g
Auflage 8. Auflage

Weitere Bände von Magdalena und Eric

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
5
1
1
0

Sehr langatmig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenthal am 29.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die dauernden Wiederholungen machen das Buch sehr langatmig. Mit den vielen, nicht nachvollziehbaren Zufällen wirkt die Geschichte sehr konstruiert. Es hat ein paar interessante Informationen zu den Heereszügen in dieser Zeit. Alles in allem muss man dieses Buch nicht gelesen haben.

Für alle Fans von Iny Lorentz und Sabine Eberts
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 19.07.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im Dreißigjährigen Krieg dient Magdalena als Wundärztin bei den deutschen Soldaten. Sie verliebt sich, wird schwanger, aber der Mann ihrer Träume verschwindet. Wird sie Eric wiederfinden? Historisch gut recherchiert, man legt dieses Buch so schnell nicht wieder weg.

Die Wundärztin
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 04.10.2011

Ein spannender historischer Roman vor der Kulisse des 30-jährigen Krieges. Klasse recherchiert, packend geschrieben mit faszinierenden Charakteren. Genau der richtige Lesestoff für die jetzt immer länger werdenden Herbstabende.


  • Artikelbild-0