Der 200 Jahre Mann

Robin Williams, Sam Neill, Wendy Crewson

(3)
Film (DVD)
Film (DVD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Beschreibung

Überraschung bei der vierköpfigen Familie Martin! Vater Richard kauft einen vollmechanischen Dienstboten-Androiden. NDR-114 kümmert sich genial um alle Haushaltsbelange und ist schnell nicht mehr aus dem Leben der Martins wegzudenken. Nesthäkchen Amanda tauft den Roboter gar auf den Namen Andrew. Und der entwickelt noch ganz andere menschliche Züge: Er beginnt eigenständig zu denken und will unbedingt als Mensch akzeptiert werden. Leichter gedacht als getan: 200 Jahre dauert Andrews Odyssee durch die Welt der Schöpfer - und mehrere Generationen der Martins stehen ihm bei allen Abenteuern zur Seite!

Chris Columbus hat als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent in Hollywood Filmgeschichte geschrieben. Seine Werke zählen zu den erfolgreichsten Kino-Hits der letzten Jahre. Als Drehbuchschreiber hat er sich unter anderem mit "Gremlins - Kleine Monster" einen Namen gemacht, als Regisseur hat er "Mrs. Doubtfire", die ersten beiden Harry-Potter-Filme sowie "Percy Jackson - Diebe im Olymp" zum Erfolg geführt und schließlich als Produzent an einer weiteren Harry-Potter-Verfilmung mitgewirkt sowie beispielsweise die Kino-Hits "Nachts im Museum 1+2" ermöglicht. Er lebt mit seiner Familie in Kalifornien.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 21.03.2002
Regisseur Chris Columbus
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4030521301986
Genre Drama
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Originaltitel Bicentennial Man
Spieldauer 126 Minuten
Bildformat 16:9 (1:1,85)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 1999

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

prima film!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dornbirn am 30.09.2019

ein evergreen , einer der besten filme neben jumanji mit robin williams, lustig, tiefgründig, etwas kitschig aber absolut sehenswert!!

Der 200 Jahre Mann
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 21.01.2018

Wie kann ein Film über einen Roboter nur so berührend sein, dass man heult wie ein Baby? Robin Williams hat es geschafft den Roboter Andrew mit so viel Herz und Gefühl zu spielen, dass man einfach entzückt ist. Die Geschichte finde ich wirklich sehr spannend, da es ja in unserer technisch versierten Welt gar nicht so unwahrsche... Wie kann ein Film über einen Roboter nur so berührend sein, dass man heult wie ein Baby? Robin Williams hat es geschafft den Roboter Andrew mit so viel Herz und Gefühl zu spielen, dass man einfach entzückt ist. Die Geschichte finde ich wirklich sehr spannend, da es ja in unserer technisch versierten Welt gar nicht so unwahrscheinlich ist, dass es irgendwann einmal Realität wird. Die Verwandlung von einem unselvstständigen Roboter, bis hin zum Menschen Andrew ist erstaunlich mit anzusehen. Die Entwicklungsstadien die er durchläuft und auch die verschiedenen Gefühlsregungen sind sehr faszinierend. Auch Andrews Familie ist großartig, da sie ihn sehr unterstützen und als Familienmitglied betrachten. Die Zeit vergeht bei diesem Film wie im Flug und das Ende ist traurig, aber einfach perfekt und passend gewählt. Es hätte nichz schöner sein können.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4