Ultraleichtfliegen

Theorie und Praxis

Friedrich Schmidt

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 29,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als das Ultraleichtfliegen 1982 in Deutschland erlaubt wurde, war es ein exotischer Nischensport für die "mutigen Männer in ihren fliegenden Kisten". Seitdem hat die Entwicklung rasante Fortschritte gemacht. Die Ultraleichtfliegerei ist im Luftverkehrsgesetz in die allgemeine Luftfahrt eingebettet, manches Ultraleichtflugzeug ist heute nur noch von Eingeweihten von herkömmlichen Sportflugzeugen zu unterscheiden. Auch die Pilotenausbildung musst sich diesen gesteigerten Anforderungen anpassen.

Dieses Buch basiert auf dem offiziellen Lehrplan, der vom Deutschen Ultraleichtverband (DULV) und vom Deutschen Aeroclub (DAeC) für die Prüfungen zugrundegelegt wird. Im Anhang ein Auszug aus den offiziellen Prüfungsfragen mit Lösungsschema zur Kontrolle des eigenen Wissens.

Schmidt, Friedrich

Friedrich Schmidt ist ein Pionier des Ultraleichtfliegens. Er machte die ganze Entwicklung des Ultraleichtfliegens von den primitiven Anfängen mit Alurohr, Segeltuch und Drahtseilen bis hin zu den heutigen high-tech Composit-Materialien mit. In Ungarn flog er mit bei der Weltmeisterschaft.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 02.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-485-01188-4
Verlag Nymphenburger Verlag
Maße (L/B/H) 22,4/22/2,2 cm
Gewicht 771 g
Abbildungen 9., aktualis. mit 155 zum Teil farbigen Fotos und Zeichnungen 22 cm
Auflage 10. aktualisierte Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0