Warenkorb

L'Homme-Plante - Der Mensch als Pflanze

edition weimar / Schriftenreihe der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste Band 7

Julien Offray de La Mettrie (1709-1751), Arzt und Philosoph der Aufklärung, floh 1746 aus Paris, nachdem zwei seiner Schriften, die philosophische "Histoire naturelle de l'âme" (1745) und die ärztekritische "Politique du Médecin de Machiavel", per Gerichtsbeschluss verbrannt worden waren. Im niederländischen Exil schrieb La Mettrie das Werk, das ihn berühmt machte: "L'homme machine" (1747) und das bis heute in zahlreichen Auflagen erschienen ist. Von 1748 bis zu seinem frühen Tod 1751 lebte er als Leibarzt und Vorleser Friedrichs II an dessen Hof in Potsdam.

La Mettries Bedeutung für die Aufklärung und vor allem für den Materialismus ist unumstritten - nun endlich liegt sein Werk "L'homme plante" auf Deutsch vor. 1748 von einem des Französischen unkundigen Drucker in Potsdam gesetzt, harrte auch der französische Urtext bislang einer sorgfältigen Drucklegung. Mit der zweisprachigen Ausgabe, die dem Erstdruck von 1748 bei Christian Friedrich Voß zeilengenau folgt, wird nun eine philosophische und medizinhistorische Quelle wieder zugänglich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Maria Eder
Seitenzahl 69
Erscheinungsdatum 07.10.2008
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-89739-606-7
Verlag VDG Weimar - Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften
Maße (L/B/H) 20,5/14,3/0,7 cm
Gewicht 138 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von edition weimar / Schriftenreihe der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.