Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Verführer der Nacht / Dark Carpathians Bd.12

Roman

Dark Carpathians Band 12

Weitere Formate

Taschenbuch
Jahrhundertelang durchstreifte Rafael de la Cruz mit seinen Brüdern die Wälder Südamerikas und jagte Vampire. Nun steht er selbst an der Schwelle und droht, zu dem Bösen zu werden, das er so lange bekämpft hat. In der Rancherin Colby erkennt er seine Seelengefährtin, die ihn vor dem Sturz in die Dunkelheit bewahren kann. Es gibt nur ein Problem: Rafael versucht, Colby ihre Geschwister wegzunehmen und sie zur Familie ihres Vaters zu bringen. Colby wehrt sich mit allen Mitteln dagegen und schleudert ihm ihre ganze Verachtung entgegen. Doch sie spürt auch die magische Anziehungskraft, die von ihm ausgeht und der sie sich nicht entziehen kann. Und es ist etwas Böses hinter Colby und ihrer Familie her, das sie mit Rafaels Hilfe bekämpfen kann.
Portrait
Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als dreißig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten landen.
Christine Feehan has received numerous honours including being a nominee for the Romance Writers of America RITA and receiving a Career Achievement Award from ROMANTIC TIMES.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 12.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-18740-9
Reihe Die Karpatianer 15
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,5/3,2 cm
Gewicht 380 g
Originaltitel Dark Secret
Auflage 5. Auflage 2009
Übersetzer Britta Evert
Verkaufsrang 78635
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Dark Carpathians

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
1
0
0

Hola
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 12.10.2014

Jahrhundertelang durchstreifte Rafael de la Cruz mit seinen Brüdern die Wälder Südamerikas und jagte Vampire. Nun läuft er selbst Gefahr, zu dem Bösen zu werden, das er so lange bekämpft hat. In Colby erkennt er seine Seelengefährtin, die ihn vor dem Sturz in die Dunkelheit bewahren kann. Es gibt nur ein Problem: Rafael versucht... Jahrhundertelang durchstreifte Rafael de la Cruz mit seinen Brüdern die Wälder Südamerikas und jagte Vampire. Nun läuft er selbst Gefahr, zu dem Bösen zu werden, das er so lange bekämpft hat. In Colby erkennt er seine Seelengefährtin, die ihn vor dem Sturz in die Dunkelheit bewahren kann. Es gibt nur ein Problem: Rafael versucht, sich in Angelegenheiten von Colbys Familie einzumischen. Colby wehrt sich mit allen Mitteln dagegen und schleudert ihm ihre ganze Verachtung entgegen. Doch sie spürt auch die magische Anziehungskraft, die von ihm ausgeht und der sie sich nicht entziehen kann ... Dieses Mal kommt der Spanische Zusatz. Hier ist mehr Feuer und Leidenschaft drin. Aber auch tiefe Gefühle und auch die Gemeinschaft und vertrauen einer Familie. Es fängt langsam an und steigert die Spannung bis man es nicht mehr aus der Hand legen kann.

Super super!!!
von Jessica Huber aus Überackern am 13.09.2014

Seit diesem Buch habe ich alle von den Karpatianern gelesen! Die bücher sind ein absolutes muss. lesenswert

Spanisch Faktor
von Dorothea aus Garmisch-Partenkirchen am 11.11.2009

Colby hat einige Probleme nicht nur das man ihr versucht die Geschwister und die Ranch weg zu nehmen. Sondern es passieren auch noch andere Dinge. Doch dann kommt Rafael, er der helfen soll ihr die Geschwister wegzunehmen. Doch er sieht in ihr seine Seelengefährtin. Dieses Mal kommt der Spanische Zusatz. Hier ist mehr Feuer und ... Colby hat einige Probleme nicht nur das man ihr versucht die Geschwister und die Ranch weg zu nehmen. Sondern es passieren auch noch andere Dinge. Doch dann kommt Rafael, er der helfen soll ihr die Geschwister wegzunehmen. Doch er sieht in ihr seine Seelengefährtin. Dieses Mal kommt der Spanische Zusatz. Hier ist mehr Feuer und Leidenschaft drin. Aber auch tiefe Gefühle und auch die Gemeinschaft und vertrauen einer Familie. Es fängt langsam an und steigert die Spannung bis man es nicht mehr aus der Hand legen kann.