Resident Evil: Degeneration

Resident Evil

(4)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Sieben Jahre nach der Tragödie von Raccoon City bringt ein Zombie-Angriff auf den Flughafen von Harvardville den Spezial-Agenten Leon S. Kennedy und die furchtlose Claire Redfield wieder zusammen. Doch dieser Vorfall ist nur der Anfang einer lebensgefährlichen Jagd nach dem Terroristen Curtis, der in Raccoon City seine ganze Familie verloren hat und nun nach Rache sinnt. Nur wenige Eingeweihte wissen, dass bei WillPharma der G-Virus gelagert wird, der Menschen zu Monstern macht. Curtis schafft es, in die Hochsicherheitszone einzudringen und sich den Virus selbst zu injizieren. Können Claire und Leon den Amoklauf aufhalten, bevor sich die Geschichte wiederholt...?

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 08.01.2009
Regisseur Makoto Kamiya
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4030521715707
Genre Animation
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Originaltitel Baiohazâdo: Dijenerêshon
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD (1080p), Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby TrueHD 5.1, Englisch: Dolby TrueHD 5.1
Produktionsjahr 2008

Weitere Serientitel zu Resident Evil

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
1
0

Lückenfüller?
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 28.04.2012

Resident Evil – Degeneration ist im Gegensatz zu den anderen Resident Evil Verfilmungen animiert und nicht mit echten Schauspielern gedreht worden. Die Handlung spielt zwischen dem zweiten und dritten Spielfilm und zeigt wie der Virus aus Racoon City entkommen konnte und so die ganze Welt infizierte. Ich find aus diesem Grund... Resident Evil – Degeneration ist im Gegensatz zu den anderen Resident Evil Verfilmungen animiert und nicht mit echten Schauspielern gedreht worden. Die Handlung spielt zwischen dem zweiten und dritten Spielfilm und zeigt wie der Virus aus Racoon City entkommen konnte und so die ganze Welt infizierte. Ich find aus diesem Grund ist Degeneration ein ganz wichtiger Bestandteil der Resident Evil Reihe, denn leider wurde in Spielfilm Nummer 3 verpasst zu erklären, warum die Welt bereits zu Grunde gegangen ist. Gemacht wurde dieses Meisterwerk von den Machern der Spiele und somit ist eine gute Grafik und eine detaillierte Welt samt Charakteren garantiert. Dazu ist der Film wirklich spannend und es lohnt sich wirklich ihn sich zuzulegen.

Lohnt sich nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 18.09.2011

Leider schwache Fortsetzung der Resident Evil Serie als computeranimierter Film. Die Figuren sind leider nicht besonders gut in der Lage Emotionen zu zeigen und dementsprechend wirkt es teilweise als würde man Schaufensterpuppen zusehen. Die möglichkeiten des Mediums wurden nicht genutzt und von der düsteren Resident Evil Atmo... Leider schwache Fortsetzung der Resident Evil Serie als computeranimierter Film. Die Figuren sind leider nicht besonders gut in der Lage Emotionen zu zeigen und dementsprechend wirkt es teilweise als würde man Schaufensterpuppen zusehen. Die möglichkeiten des Mediums wurden nicht genutzt und von der düsteren Resident Evil Atmosphäre kann hier nicht die Rede sein. Lieber die Spiele zocken!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7