Straßenfeger 04 - Percy Stuart Staffel 03-04 [4 DVDs]

Staffel 2-3, Folgen 27-52

Straßenfeger Teil 4

Claus Wilke, Horst Keitel, Gerhard Frickhöffer

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Diese DVD ist Teil der Straßenfeger-Edition: Die besten Krimis der 60er und 70er Jahre! Percy Stuart möchte immer noch in den elitären britischen "Club der 13" beitreten. Da die Mitglieder jedoch eigentlich niemanden mehr aufnehmen wollen, stellen sie entsprechend schwierige Aufgaben die Percy Stuart rund um die Welt führen. So muss er z. B. einen Güterzug stehlen, eine schwarze Tulpe und eine Bärenfellmütze der britischen Königsgarde beschaffen sowie einem mittelamerikanischen Diktator für einen Tag seine Manschettenknöpfe abnehmen. Die Aufgaben werden ihm in Briefen gestellt und Rechtsanwalt Reginald Prewster überwacht die Durchführung der gestellten Aufgaben. Stuart ist geschickt und gewitzt und kann sie alle erfüllen, bringt mit seinen ungewöhnlichen Methoden auf dem Weg zum Ziel aber seinen schrulligen Begleiter Prewster immer wieder zum Kopfschütteln und zur Bemerkung: "Wenn ich das in meinem Club erzähle ..."

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 4
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 24.10.2008
Regisseur Hans Georg Thiemt
Sprache Deutsch
EAN 4031778899110
Genre Kriminalfilm/Thriller
Studio Studio Hamburg Enterprises
Originaltitel Strassenfeger
Spieldauer 650 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verkaufsrang 3266
Verpackung Digipack im Schuber

Weitere Serientitel zu Straßenfeger

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

heile Welt
von Blacky am 14.04.2009

Beschreibung: Der Multimillionär Percy Stuart (Claus Wilcke) hat es noch nicht ganz geschafft, in den exklusiven Club der 13 aufgenommen zu werden. Er gibt aber nicht auf, denn dies war der letzte Wunsch seines verstorbenen Vaters. Die Mitglieder des feudalen Clubs denken sich immer absurdere Aufgaben für ihn aus. Sie alle zu l... Beschreibung: Der Multimillionär Percy Stuart (Claus Wilcke) hat es noch nicht ganz geschafft, in den exklusiven Club der 13 aufgenommen zu werden. Er gibt aber nicht auf, denn dies war der letzte Wunsch seines verstorbenen Vaters. Die Mitglieder des feudalen Clubs denken sich immer absurdere Aufgaben für ihn aus. Sie alle zu lösen, ist Bedingung, damit er rein darf. Und einmal ist er bislang durchgerasselt. Mit den Worten Gentlemen, ich werde mein Bestes tun, stürzt Stuart sich also 26 weitere Male in Abenteuer, die ihn um die ganze Welt führen dieses Mal in Farbe! Zunächst verschlägt es ihn nach Schottland. Eine Aufgabe: Er soll dem Club eine Melodie auf einem speziellen Dudelsack mit fünf Pfeifen aus dem 18. Jahrhundert vorspielen. Eine andere: Schwarze Tulpen aus Amsterdam mitbringen. Die gibt es aber nicht. Stattdessen wird er von hinterhältigen Gangstern niedergeschlagen, die sich als Blumenexperten tarnen... Schiedsrichter Reginald Prewster (Horst Keitel) ist immer an Percys Seite - und absolut brillant. Ein Genuss, ihm zuzusehen, wenn er penibel kontrolliert, ob Percy die Aufgaben auch korrekt löst. Er gerät dabei immer ins Staunen über Stuarts Methoden. Einmalig Claus Wilcke als Percy Stuart. Die Staffel hat ja nun wirklich schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aber diese heile Welt die einem - trotz Von Percy zu lösenden Problemen- vorgegaukelt wird tut einfach gut. Man kann richitg abschalten.


  • Artikelbild-0