Beliebte Prachtfinken

Horst Bielfeld

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses Buch enthält alle Information für Prachtfinkenfreunde, für sich die richtigen Arten auszuwählen.
Es ist ein Ratgeber in Fragen der Haltung, Ernährung und Krankheitsvorsorge.
Das Buch beschreibt das Verhalten dieser farbenfrohen Vögel, die wenn sie sich wohl fühlen, auch brüten und Junge aufziehen. Deshalb werden die notwendigen Anleitungen zum Gelingen der Zucht gegeben. Dies ist wichtiger denn je, da keine Wildfänge mehr importiert werden dürfen. Die gute Seite daran ist, dass Sie nur hier gezüchtete Vögel erwerben können und kein schlechtes Gewissen haben müssen, Vögel der Natur entnommen zu haben.
Fünfzig Prachtfinkenarten, die am beliebtesten und am leichtesten zu halten sind, werden im Porträt vorgestellt.
- bisher über 13 000 Exemplare verkauft!
- klar
- kompakt
- kompetent

"Handliches Lexikon: Horst Bielfeld beschränkt sich in seinem Taschenbuch auf die bekanntesten Prachtfinkenarten, stellt sie in kurzen Portraits mit Fotos vor, gibt aber vor allem einen Überblick über die grundsätzlichen Ansprüche, die diese zierlichen, temperamentvollen Exoten in punkto Haltung, Vergesellschaftung, Ernährung, Fortpflanzung und Gesundheit stellen. Erstaunlich, wie viel gebündelte Info sich auf so wenig Raum unterbringen läßt."
Ein Herz für Tiere, Januar 2009BACKCOVER:

Der Autor Horst Bielfeld ist ein bekannter Naturfotograf und Tierschriftsteller. Seine besondere Liebe gilt den Vögeln. Er hat viele Prachtfinkenarten gepflegt und gezüchtet. Horst Bielfeld ist als Kenner und Züchter von Ziervögeln seit über 30 Jahren in Deutschland wie im Ausland bekannt. In zahlreichen Büchern, Zeitschriften, im Rundfunk und im Fernsehen hat er von seinen praktischen Erfahrungen in der Vogelhaltung berichtet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 126
Erscheinungsdatum 28.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8001-5745-7
Verlag Verlag Eugen Ulmer
Maße (L/B/H) 19/13,5/0,6 cm
Gewicht 170 g
Abbildungen mit 52 Farbfotos. und 35 Zeichnungen 19 cm
Auflage 4. überarbeitete Auflage
Illustrator Karin Aichele
Fotografen Horst Bielfeld

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vorwort 4
    Prachtfinken in der Natur 5
    Einige Fragen zuvor 9
    Sind Prachtfinken die richtigen
    Heimtiere für mich? 9
    Welche Voraussetzungen brauchen die Vögel? 10
    Was muss ich beim Kauf beachten? 11
    Die Eingewöhnung 13
    Wenn es um die Haltung geht 15
    Wie sind Prachtfinken am besten untergebracht? 15
    Der Flugkäfig 15
    Die Zimmervoliere 17
    Die Gartenvoliere 19
    Was an Zubehör nötig ist 19
    Paarweise Haltung 23
    Haltung in Gesellschaften 24
    Es gibt auch unverträgliche Arten 25
    Die regelmäßige Pflege 26
    Die richtige Ernährung 27
    Körnerfutter 27
    Keimfutter 28
    Grünfutter, Obst und Gemüse 29
    Aufzuchtfutter und tierische Nahrung 31
    Vitamine und Mineralstoffe 33
    Trink- und Badewasser 37
    Noch ein paar wichtige Fütterungstipps 37
    Wenn Ihre Prachtfinken brüten wollen 39
    Voraussetzungen für die Zucht 39
    Balz und Nestbau 40
    Eiablage und Brut 41
    Schlupf und Nestlingszeit 42
    Nach dem Flüggewerden 43
    Krankheitsvorsorge 45
    Wie beuge ich Krankheiten vor? 45
    Das Erkennen der häufigsten Krankheiten 45
    Verhaltensweisen der Prachtfinken 51
    Das Verhalten gegenüber Artgenossen 51
    Die Lautsprache: Rufe und Gesang 52
    Die Körpersprache 53
    Die gegenseitige Gefiederpflege und das Kontaktsitzen 54
    Sonstige Verhaltensweisen 55
    Anatomie und Sinnesleistungen 58
    Äußere und innere Merkmale 58
    Das Sehvermögen 58
    Das Gehör 59
    Der Geruchssinn 59
    Der Geschmackssinn 59
    Die Prachtfinkenarten 60
    Die beliebtesten Arten in Kurzbeschreibungen 60
    Bandfink 60
    Rotkopfamadine 61
    Auroraastrild 62
    Buntastrild 63
    Grüner Tropfenastrild 65
    Orangebäckchen 66
    Zügelastrild 67
    Grauastrild 67
    Wellenastrild 69
    Elfenastrild 70
    Schönbürzel 71
    Amarant 72
    Roter Tropfenastrild 73
    Dybowskis Tropfenastrild 75
    Granatastrild 76
    Veilchenastrild 78
    Schmetterlingsfink 79
    Blaukopf-Schmetterlingsfink 80
    Wachtelastrild 81
    Goldbrüstchen 82
    Tigerfink 83
    Olivgrüner Astrild 84
    Diamantfink 85
    Gemalter Astrild 86
    Sonnenastrild 87
    Binsenastrild 88
    Zeresfink 89
    Ringelastrild 90
    Zebrafink 91
    Maskenamadine 92
    Gürtelamadine 93
    Spitzschwanzamadine 94
    Lauchgrüne Papageiamadine 95
    Dreifarbige Papageiamadine 97
    Rotköpfige Papageiamadine 98
    Gouldamadine 99
    Reisfink 100
    Braunbrust-Schilffink 101
    Gelber Schilffink 102
    Schwarzbauchnonne 103
    Weißkopfnonne 104
    Muskatfink 105
    Wellenbauch-Bronzemännchen 107
    Spitzschwanz-Bronzemännchen 109
    Japanisches Mövchen 109
    Kleinelsterchen 111
    Glanzelsterchen 112
    Perlhalsamadine 113
    Silberschnäbelchen 116
    Malabarfasänchen 117
    Vereine und Verbände 118
    Fachzeitschriften 119
    Literaturverzeichnis 120
    Register 122