Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Vater unser

Thriller

Der dritte Bestseller der Autorin nach Cupido und Morpheus

Mord in Miami. Der Täter: der angesehene Chirurg Dr. David Marquette. Die Opfer: seine Frau und seine drei kleinen Kinder. Ist der Familienvater psychisch krank oder hat er kaltblütig gemordet? Ist er womöglich ein lang gesuchter Serienkiller, wie Detective John Latarrino glaubt? Staatsanwältin Julia Valenciano will die Wahrheit herausfinden, gegen alle Widerstände. Die lauern auch in ihrer eigenen Vergangenheit, die sie seit fünfzehn Jahren erfolgreich verdrängt ...
Portrait
Jilliane Hoffman war Staatsanwältin in Florida und unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei – von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen – in allen juristischen Belangen. Ihre Thriller «Cupido», «Morpheus», «Vater unser», «Mädchenfänger», «Argus», «Samariter» und «Insomnia» waren allesamt Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 571
Erscheinungsdatum 01.11.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24456-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,8/3,5 cm
Gewicht 435 g
Originaltitel Plea of Insanity
Auflage 13. Auflage
Übersetzer Nina Scheweling, Sophie Zeitz
Verkaufsrang 44284
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
8
9
8
3
2

jilliane hoffman
von einer Kundin/einem Kunden aus Kehrsatz am 09.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

diese geschichte ist meiner ansicht nach höchstens als mittelmässig zu bezeichnen.

Jillian Hoffman
von einer Kundin/einem Kunden aus Troisdorf am 08.05.2018

tolles Buch, habe jetzt alles von ihr gelesen. super autorin. bin wie immer begeistert und kann sie nur weiter empfehlen

Etwas langatmig
von Petronella aus Kalletal am 19.02.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer die Bücher Cupido, oder Argus gelesen hat, wird etwas enttäuscht sein. Die junge Staatsanwältin Julia steht vor ihrem ersten großen Mordprozess . Doch ist der Verdächtige wirklich der Mörder? Oder gibt es doch eine großen Unbekannten? Und Julia muss sich so ganz nebenbei noch mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinander setz... Wer die Bücher Cupido, oder Argus gelesen hat, wird etwas enttäuscht sein. Die junge Staatsanwältin Julia steht vor ihrem ersten großen Mordprozess . Doch ist der Verdächtige wirklich der Mörder? Oder gibt es doch eine großen Unbekannten? Und Julia muss sich so ganz nebenbei noch mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinander setzen. Der Roman lässt sich angenehm lesen, aber mir fehlt etwas die Spannung.


FAQ