Das große Lesebuch

Mit dem Werkbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon

Fischer Klassik Band 90162

Alexander Humboldt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der große Naturforscher und Reiseschriftsteller Alexander von Humboldt erlebt seit einigen Jahren eine erstaunliche Renaissance. Wissenschaftlich und literarisch zugleich, lassen uns seine Schriften staunen über den Reichtum der Natur, und sie wecken die Sehnsucht nach einem Verständnis fremder Kulturen. Dieses attraktive Lesebuch, herausgegeben von dem Humboldt-Kenner Oliver Lubrich, bietet eine repräsentative Auswahl aus dem Gesamtwerk, mit ausnahmslos ungekürzten Texten im originalen Wortlaut.

Mit einem Nachwort des Herausgebers und den Werkbeiträgen aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Alexander von Humboldt (1769-1859), deutscher Naturforscher und Reiseschriftsteller, erlangte durch seine Expeditionen nach Amerika und Asien Weltruhm. Mit seinen Schriften ›Ansichten der Natur‹ (1808) und ›Kosmos‹ (1845-1862) erreichte er ein großes Publikum. Humboldts Wissenschaftsverständnis war prägend für die moderne Universität.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Oliver Lubrich
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90162-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/3 cm
Gewicht 387 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen, Tabellen
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Fischer Klassik

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:

    Pittoreske Ansichten in den Cordilleren
    Über einen Nachtvogel Guacharo genannt
    Über zwei Versuche, den Chimborazo zu besteigen u.v.a.