Warenkorb

25 Top-Übungen für Kreativitätstrainings

25 direkt einsetzbare Übungen. Tainerhinweise. Arbeitsmaterialien. Feedbackbögen. Videotrainings. Ab Windows 2000, MacOS 10.X, MS-Word ab Word 2000, aktueller Browser und MS-PowerPoint

Auswahl an praxisbewährten Übungen
* umfassende Trainer- und Teilnehmerunterlagen
* direkte UmSetzung ohne Aufwand
* Vielfalt in das Training

Mit den "25 Top-Übungen für Trainings" erhalten Sie eine hochwertige Auswahl an praxisbewährten Übungen für erfolgreiche Trainings, Seminare oder Unterrichtseinheiten. Sie haben Zugriff auf umfassende Trainer- und Teilnehmerunterlagen, die sowohl für versierte Trainer als auch für Einsteiger eine Bereicherung sind. Sämtliche Übungen können ohne weiteren Aufwand direkt umgeSetzt werden. Unterschiedliche Aufgabenarten und Arbeitsformen bringen Vielfalt in Ihr Training. Besonderer Wert wird auf die Aktivität der Trainingsteilnehmer gelegt, um einen hohen Lernerfolg zu erzielen. Dazu werden auch theaterpädagogische und kreative Methoden eingeSetzt. Realitätsnahe Videosequenzen gestalten das Trainingsprogramm noch anschaulicher. Der Aufbau der CD-ROM ist klar ersichtlich: Jede Übung ist in einer Karteikarte prägnant beschrieben. Informationen zu Zielen, Zeit- und Raumbedarf, Teilnehmerzahl und benötigtem Material sind aufgeführt. Die dazu gehörenden Dateien für Arbeits-, Aufgaben- und Lösungsblätter, Übungsbeschreibungen und Feedbackbögen können direkt ausgewählt und in beliebiger Zahl ausgedruckt werden. Alle Übungsmaterialien können einfach angepasst und im Archiv "Eigene Dateien" individuell zusammengestellt werden.

Zum Inhalt:

Vielfältige, "kreative" Übungen sind die VorausSetzung für effiziente Kreativitätstrainings. Der erste Teil der "Übungen für Kreativitätstrainings" geht auf das Lösen innerer Blockaden ein und trägt dazu bei, Kreativität (wieder) zu entdecken und im Umgang mit Sprache, Bildern oder Gegenständen auszudrücken. Im zweiten Teil werden bekannte Kreativitätstechniken, wie die 6-3-5-Methode, die Umkehrmethode, die Reizwortmethode, die Osborn-Checkliste u. v. a. kompakt beschrieben und einfach nachvollziehbar vorgestellt - für den sofortigen Einsatz im Training. Der dritte Teil ist dem Thema Improvisation gewidmet, hier finden sich praxisbewährte, mit Videosequenzen unterstützte szenische Übungen, die das kreative Potenzial der Teilnehmer zur Geltung kommen lassen. Gruppen- und Teamprozesse werden in der kreativen Arbeit angeregt.
Portrait
Frank Gellert ist Gründer des Unternehmens customtrain® Frank Gellert. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet und hat sich auf Dienstleistung und Medienentwicklung im Bereich der Aus- und Weiterbildung spezialisiert. Dazu entwickelt das Unternehmen Arbeitshilfen und Lerninhalte für elektronische Medien (CD-ROM, Internet). Thematische Schwerpunkte bilden die berufsvorbereitende oder berufsbegleitende Entwicklung persönlicher Kompetenzen, Produktmarketing und der betriebliche Arbeits- und Gesundheitsschutz. Zuvor war Frank Gellert langjährig als Produktmanager und internationaler Produktmarketingmanager im Medien- und Softwarebereich tätig
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD-ROM
Erscheinungsdatum 29.07.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783897498839
Hersteller Gabal
Systemanforderungen Windows XP/2003/2000/98 MacOS.10.X MS-Word 2000
Software
Software
34,99
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ