Indiana Jones-Jäger des verlorenen Schatzes

Indiana Jones Teil 1

Harrison Ford, Karen Allen, Wolf Kahler, Paul Freeman, John Rhys Davies

(2)
Film (DVD)
Film (DVD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Weitere Formate

DVD

9,99 €

Accordion öffnen
  • Indiana Jones-Jäger des verlorenen Schatzes

    1 DVD

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    9,99 €

    1 DVD

Blu-ray

13,99 €

Accordion öffnen
  • Indiana Jones-Jäger des verlorenen Schatzes

    1 Blu-ray

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    13,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Indiana Jones, ein junger Archäologe, schreckt vor keiner Gefahr zurück, um historische Schätze zu bergen. Kaum ist er dem heißen Dschungel Südamerikas mit einem uralten, geheimen Inkaschatz entkommen, da wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn. In Ägypten begibt er sich auf die Suche nach einer geheimnisvollen Bundeslade, welche die original Steinplatten von Moses 10 göttlichen Geboten enthält. Nicht die historische Bedeutung ist das reizvolle an dieser Aufgabe, sondern eine geheimnisvolle übermenschliche Kraft, die sich derjenige zunutze machen kann, der die Truhe besitzt. Diese Tatsache fordert auch einen anderen Mann heraus, der mit solchen Mächten ausgestattet Herrscher über die Welt werden könnte: Adolf Hitler. Er schickt seine besten Männer, um Indiana Jones zuvorzukommen. Wilde Verfolgungsjagden durch drei Kontinente und bisher nie gezeigte Spezial-Effekte machen diesen Film zu einem grandiosen Erlebnis.

Steven Spielberg, geb. am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio, ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Gemessen am Einspielergebnis seiner Filme ist er der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Zu seinen bekanntesten Filmen, die oft in der Vergangenheit oder Zukunft spielen und die vielfach von Träumen, Ängsten und Abenteuern geprägt sind, gehören u.a. 'Der weiße Hai' (1975), 'E. T. - Der Außerirdische' (1982), 'Jurassic Park' (1993), 'Schindlers Liste' (1993), 'Der Soldat James Ryan' (1998) und 'Minority Report' (2002). Im Jahr 2001 wurde Spielberg von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen.

Paul Freeman kam 1963 in West London zur Welt. Er studierte Umweltwissenschaft und ging Mitte der 80er als Englischlehrer in den Nahen Osten (Sudan, Kuwait, Ägypten). 1990 zog es ihn nach Simbabwe, wo er an einer Sekundarschule nahe einer Goldmine unweit der Hauptstadt Harare Unterricht gab. 1996 verschärfte sich die politische Situation und er bekam keine Aufenthaltserlaubnis mehr. Er ist mit der Sudanesin Ashai verheiratet und hat mit ihr zwei Töchter und einen Sohn. Zur Zeit arbeitet er in Saudi-Arabien, wo er für Tageszeitungen und Magazine als freier Journalist und Autor tätig ist.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 08.05.2008
Regisseur Steven Spielberg
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch)
EAN 4010884534719
Genre Action/Abenteuer/Thriller
Studio Paramount Home Entertainment
Originaltitel Raiders of the Lost Ark
Spieldauer 111 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Surround, Französisch: DD 2.0 Surround, Englisch: DD 5.1
Verpackung Softbox im Schuber

Weitere Serientitel zu Indiana Jones

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

spannend und witzig
von Blacky am 21.04.2009

Kurzbeschreibung Indiana Jones schreckt vor keiner Gefahr zurück, um historische Schätze zu bergen. In Ägypten begibt er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Bundeslade, die die original Steinplatten von Moses' 10 göttlichen Geboten enthält. Nicht die Archäologische Bedeutung ist das Reizvolle daran, sondern eine geheime... Kurzbeschreibung Indiana Jones schreckt vor keiner Gefahr zurück, um historische Schätze zu bergen. In Ägypten begibt er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Bundeslade, die die original Steinplatten von Moses' 10 göttlichen Geboten enthält. Nicht die Archäologische Bedeutung ist das Reizvolle daran, sondern eine geheime übermenschliche Kraft, die sich derjenige zunutze machen kann, der die Truhe besitzt. Dies fordert auch einen anderen Mann heraus, der mit solchen Mächten ausgestattet Herrscher über die Welt werden möchte: Adolf Hitler. Er schickt seine besten Männer, um die Bundeslade zu bekommen... Herrliches Spektakel. Immer wieder schön harrison Ford als Indiana Jones bei seinen Abenteuern zu beobachten. Wunderbar spannender und dabei witziger Film

Neuschaffung eines Genres
von thomas brackmann aus koeln am 29.03.2008

Harrisson Ford konnte nach Star Wars in seine zweite Paraderolle schlüpfen – in die des nazijagenden Abenteurers. Mit Charme, Peitsche und Hut gelingt es ihm in diesem ersten Teil der Saga Akzente zu setzen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10